Donnerstag

Hofgarten, Blick zum Beruflichen Schulzentrum. Aber vor allem nach oben. Himmel!

Kaltlagerhalle auf dem Bauhofgelände an der Gartenstraße

Kutzscherfabrik

Bahnhof

Olaf vom Ring-Kino beim Ring-Center, auf dem Kasten stehen verschiedene Sprüche, unter anderem: „Geöffnet wir haben. Zurück wir sind.“ Super das ist!

Es geht bergab

… und zwar von der Gartenstraße über die Bahnhofstraße und Geschwister-Scholl-Straße zur Straße der Einheit. Was für ein Wetter, was für ein blauer Himmel mit gigantischen Wolken. Ist schon schön, wenns am Ostersonntag nicht regnet.

Bauhofgelände an der Gartenstraße, neuer Standort der Weihnachtsmarktbuden. Darüber eine äußerst malerische Wolke.

Kutzscherfabrikgelände

Blick von der Gartenstraße zum Busbahnhof

Bei der Busbahnhof-Überdachung blättert der Lack ab.

Links gehts zur Altstadt.

Hinten ist das Museumsdepot Bahnhof N°4.

Gegenüber vom Busbahnhof bzw. auf der anderen Straßenseite

Alte Eisenbahnbrücke

Richtung Zwickau

Richtung Johanngeorgenstadt

Geschwister-Scholl-Straße

Rathaus an der Straße der Einheit bzw. B 101

Von hinten nach vorn: Porsche, Rathaus, Wohnhaus, Gärtnerei

Europäischer Fernwanderweg Eisenach–Budapest (EB)

Der Europäische Fernwanderweg EB – Eisenach–Budapest – führt auch durch Schwarzenberg. Insgesamt ist er circa 2700 Kilometer lang. Am Schwarzenberger Bahnhof bei der alten Eisenbahnbrücke steht ein EB-Hinweisschild – neben einer Postmeilensäule.

Baustelle Grünhainer Straße (23.07.2019)

Die Grünhainer Straße wird seit dem 1. Juli 2019 von der Einmündung Neustädter Ring bis zum Abzweig Robert-Koch-Straße saniert, sechs Wochen sollen die Arbeiten an diesem ersten Abschnitt voraussichtlich dauern. Auf der Baumseite entsteht nun neu neben den PKW-Stellplätzen auch ein Fußweg.

Die Geschäfte in der Grünhainer Straße sind geöffnet und aus Richtung Bahnhof erreichbar.