Den Berg runter

Die AOK-Filiale in Schwarzenberg ist umge­zogen, von der Bahnhofstraße 6 den Berg runter in die Bahnhofstraße 15 a, wo vorher die Commerzbank war. Das alte Gebäude gehört der AOK und soll nun wohl verkauft werden. Vorn am Haus, über dem Eingang, ist ein Relief, der soge­nannte Dukatenscheißer, darunter ein passender Spruch in Stein gemei­ßelt. Muss ich mal wieder knipsen.

Bahnhofstraße 6

Bahnhofstraße 15 a

Baustelle Bahnhofstraße (11. Mai 2024)

Seit dem 8. April 2024 ist die Bahnhofstraße wieder voll gesperrt, diesmal zwischen dem Abzweig Gartenstraße und der Querungshilfe vor der Kreuzung Bahnhofstraße/Kreisverkehr, für Kanal- und Straßenbauarbeiten sowie den Ausbau des Stromnetzes.

Seit dem 2. Mai ist auch die Gartenstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Zufahrt für diesen Bereich erfolgt über den St.-Georg-Ring und den Gehweg entlang des Zentralfriedhofs. Der Verkehr wird mit Ampel gere­gelt. Die Fußgängerinnen und Fußgänger aus und in Richtung Hofgarten müssen den Weg durch den Friedhof nutzen.

Freitags nach Bauende bis Montagfrüh bleibt die Gartenstraße über die Bahnhofstraße aus Richtung Busbahnhof erreichbar, teilt die Stadtverwaltung Schwarzenberg mit.

Die Bauarbeiten auf der Bahnhofstraße dauern voraus­sicht­lich bis 26. Juli 2024.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg

Teil der Bahnhofstraße ab Montag gesperrt

Die Stadtverwaltung Schwarzenberg teilt mit, dass ab Montag, den 8. April 2024, die Bahnhofstraße zwischen dem Abzweig Gartenstraße und der Querungshilfe vor der Kreuzung Bahnhofstraße/Kreisverkehr für den Fahrzeugverkehr gesperrt wird. In diesem Bereich stehen Kanal- und Straßenbauarbeiten sowie der Ausbau des Stromnetzes an.

Nach etwa sechs Wochen wird auch der Abzweig Gartenstraße in die Vollsperrung mit einbe­zogen. Die Gartenstraße ist dann nur über den Verbindungsweg St.-Georg-Ring/Gartenstraße erreichbar und der Verkehr wird per Ampel geregelt.

Die Baumaßnahme ist ein gemein­sames Projekt der Stadt Schwarzenberg und der Stadtwerke Schwarzenberg unter Federführung des Zweckverbandes Wasserwerke Westerzgebirge.

Voraussichtlich am 26. Juli 2024 soll die Baumaßnahme beendet sein.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg

„Angefressene“ Fahrbahnschwellen am Bahnhofsberg

Am 8. November 2023 waren auf der Bahnhofstraße zwischen Kauflandbrücke und Abzweig Badstraße zwei Fahrbahnschwellen bzw. Temposchwellen ange­bracht worden. Nicht mal drei Monate später sehen die Schwellen schon ziem­lich „ange­fressen“ aus.

-> Artikel vom 11. November 2023: schwarzenberg-blog.de/zwei-fahrbahnschwellen-neu-auf-der-bahnhofstrasse