Schnee im Dezember

Ja, okay, so ungewöhnlich ist Schnee im Dezember eigentlich nicht, und wieder doch. Es gab ja die letzten Jahre genug Winter, in denen Schnee Mangelware war. Von weißen Weihnachten gar nicht erst zu sprechen … Wobei der Schnee, der aktuell liegt, ziemlich nass ist und auch schnell wieder weg sein kann. Mal sehen.

Die Fotos sind von heute Nachmittag, am Steinweg.

Schloss und Kirche (und die Stadtschule)

Wieder mal ein paar Fotos von Schloss Schwarzenberg und St. Georgenkirche, weil das Licht heute so schön war.

Ein bisschen kann man es erkennen: Die Fenster der Stadtschule sind weihnachtlich geschmückt. Nicht so toll sieht die Fassade aus, aber da steht nun wohl bald eine Sanierung an.

Erinnern, Frieden und neue Farbe

… ein paar Schnipsel vom heutigen Donnerstag, den 8. November.

80 Jahre sind eine lange Zeit, und auch wieder nicht. Vor 80 Jahren waren die Novemberpogrome in Deutschland. Die Grünen laden aus dem Anlass zum Erinnern und Gedenken ein, mit einer Lichterkette – am Freitag, den 9. November 2018, 18 Uhr in der Altstadt beim Springbrunnen am Meißner Glockenspiel.

-> Dazu lesen: Artikel in der Freien Presse vom 8.11.2018, „Als die Synagogen brannten“: www.freiepresse.de

Ein neues Banner an der St. Georgenkirche Schwarzenberg, „FriedensDekade“ steht darauf. Infos: www.friedensdekade.de

Unterer Markt, Königseiche

Neue Farbe gibts aktuell für die Post bzw. das ehemalige Olympia-Kino an der Bahnhofstraße. Die alten, längst nicht mehr gültigen Werbeschilder sind auch ab.