Grauer Himmel und Schirm an der Schule

Ja, grauer Himmel heute, keine Sonne, aber es war draußen netter, als es auf den Fotos wirkt.

Steinweg und kein Schnee mehr zu sehen

Obere Schloßstraße mit auffälligen gelben Vorsicht-Dachlawinen-Schildern, vier Stück insgesamt

Marktplatz trist, aber immerhin ohne parkende Autos

Forstparkplatz: gut belegt, aber Platz ist noch

Durchblick, weil die Bäume noch kahl sind (tja)

Schmetterling oder so (in den Gärten am Bermsgrüner Friedhof)

Schön anzusehendes Gras, auch am Bermsgrüner Friedhof

Schirm an der Schule. Wie ist der da hingekommen? (Sind schließlich seit zwei Wochen Ferien.)

Stop and go am Kirchsteig

Von der Vorstadt in die Altstadt und zurück führt der Kirchsteig in zweifacher Ausführung. Einer erwies sich heute als gesperrt, der andere war passierbar. Unten in der Uferstraße gabs dann wieder einen schönen Blick auf Schloss und Kirche.

Schnee im Dezember

Ja, okay, so ungewöhnlich ist Schnee im Dezember eigentlich nicht, und wieder doch. Es gab ja die letzten Jahre genug Winter, in denen Schnee Mangelware war. Von weißen Weihnachten gar nicht erst zu sprechen … Wobei der Schnee, der aktuell liegt, ziemlich nass ist und auch schnell wieder weg sein kann. Mal sehen.

Die Fotos sind von heute Nachmittag, am Steinweg.

Schloss und Kirche (und die Stadtschule)

Wieder mal ein paar Fotos von Schloss Schwarzenberg und St. Georgenkirche, weil das Licht heute so schön war.

Ein bisschen kann man es erkennen: Die Fenster der Stadtschule sind weihnachtlich geschmückt. Nicht so toll sieht die Fassade aus, aber da steht nun wohl bald eine Sanierung an.