Ein neuer Baum am Bahnhofsberg

Man vergisst so was ja schnell, aber unten am Bahnhofsberg, am Fuße des höchsten Felsens des Totensteins, standen bis 2017 etliche Bäume. Die wurden im Zuge von Felssicherungsarbeiten alle gefällt. Jetzt ist einer neu gepflanzt worden.

(Ein Foto von September 2017, als die Bäume noch standen: klick)

Kirschblüte

Es ist wie im Film, als hätte jemand den Hebel umgelegt, ist auf einmal alles grün. Die alten Kastanien an der Kreuzung Bahnhofstraße/Egermannbrücke. Die Bäumchen beim Spielplatz am Meißner Glockenspiel. Der Ottenstein. Und die Blüten! Die Magnolienblüte ist schon fast wieder vorbei, die Kirschen sind dafür eine Wucht. Heute wars mal nicht so extrem sonnig, sondern meist eher bedeckt. Auch gut!

Es wird grün

Überall Knospen, erste Blätter und Blüten, endlich … Und der Ratskellerturm sieht nicht mehr nach Baustelle aus, die Bretter sind weg und neue Schallläden dran.

 

Am Samstag: Frühjahrsputz im Stadtgebiet

Am Samstag, den 14. April 2018, ist in Schwarzenberg wieder der alljährliche „Frühjahrsputz-Aktionstag“.

In der Sonnenleithe ist eine Putzaktion von 9 bis 12 Uhr geplant. Los geht es am Bürgerbüro Sonnenleithe, es werden verschiedene Routen und Wege von Unrat, Müll und Winterresten gesäubert. Im Anschluss gibt es im Bürgerbüro einen kleinen Dankeschön-Imbiss.

Privatpersonen können an diesem Tag bei der Landkreisentsorgung Schwarzenberg von 8 bis 12 Uhr kostenlos Laub und Straßenkehricht von der Reinigung der Fußwege vor den Grundstücken abgeben.

Zusätzlich stehen an folgenden Standorten Container für diesen Zweck zur Verfügung, ca. 8 bis 12 Uhr:

– Bermsgrün, Buswendeschleife
– Erla-Crandorf, Parkplatz neben Feuerwehr
– Grünstädtel, Kreuzungsbereich Pöhlaer Straße / Am Pöhlwasser (Rosenbeet)
– Pöhla, Containerstandort Pöhlaer Straße
– Heide, Parkplatz gegenüber Feuerwehr

Info: Stadtverwaltung Schwarzenbeg, Bürgerbüro Sonnenleithe, www.schwarzenberg.de