Georg Höhlig – Erzgebirgslandschaften

Im Schloss Schlettau wird am Freitag, den 21. Juni, 18 Uhr eine neue Sonderausstellung eröffnet, die bis zum 27. Oktober 2019 zu sehen ist: mit Landschaftsbildern des Malers Georg Höhlig.

Was das mit Schwarzenberg zu tun hat? Georg Höhlig wurde 1879 in Leipzig geboren. Ab 1913 war er regelmäßig mehrmals im Jahr längere Zeit in Waschleithe, wo viele Bilder entstanden. Ab 1940 lebte er in Crandorf, bis zu seinem Tod im Jahr 1960.

Informationen über Georg Höhlig und die Ausstellung:
www.erzgebirgische-landschaftskunst.de
http://g.höhlig.de

Hingewiesen auf die Ausstellung hat mich übrigens ein Bonner, der im Herbst 2017 Urlaub im Erzgebirge gemacht und auch Schwarzenberg besucht hatte. Er mailte mir, woraus sich ein kleiner Mailwechsel ergab. Wer die Mails lesen mag: klick

Verkürzte Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek

Vom 17. Juni bis 31. August 2019 sind die Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Schwarzenberg eingeschränkt.

Geöffnet ist:
Montag 10 bis 15 Uhr
Dienstag 10 bis 18 Uhr
Donnerstag 10 bis 15 Uhr
Samstag 9 bis 11.30 Uhr
Mittwoch und Freitag bleibt die Bibliothek geschlossen.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Große Runde, Kleiner Fuchs

Am Donnerstagabend noch eine größere Runde laufen, warum nicht? Galgenberg, Heide, Baumannsgraben, Heinrichsweg und über Bermsgrün zurück.

Galgenberg

Der Holzapfelbaum auf dem Galgenberg ist umgekippt.

Baumannsgraben: Ins Grüne!

Heinrichsweg

Eibenstocker Straße Richtung Sosa, S 274

Kleiner Fuchs auf dem Feldweg nach Bermsgrün

Und noch mal Galgenberg

Einmal Fußweg, einmal Bank

Zweimal Pflasterarbeiten im Hofgarten, nichts Großes, aber ich hab die Etappen mal fotografiert, wenn ich dran vorbeikam.

Einmal Fußweg: Auf dem oberen Parkplatz am Zentralfriedhof wurde noch ein Fußweg gebaut, an der Einfahrt links. Bin gespannt, ob da irgendwann jemand drauf läuft.

Und einmal Bank: Am Fußweg zwischen Kutzscherberg und Hofgarten, der am Friedhof entlang verläuft, steht eine Bank. Als der Fußweg 2017 saniert wurde, blieb die Bank, erst war Erde drumherum, dann Kies, jetzt neu Pflastersteine.

Fußweg am Zentralfriedhof, 20. Mai

22. Mai

11. Juni

Bank am Fußweg zwischen Kutzscherberg und Hofgarten, 22. Mai

28. Mai

11. Juni