Kälte ohne Schnee

Ziemlich kalt ist es jetzt morgens, fehlt bloß der Schnee. Auf dem Bräuerteich ist eine Eisschicht, drauf laufen kann man sicher nicht. Am Totenstein wird immer noch gefällt, mir graut etwas davor, demnächst bei einer Runde dort all die Baumstümpfe zu sehen.

(Galgenberg, Bräuerteich, Steinweg)

Baumfällungen am Totenstein

Zurzeit werden am Totenstein etliche Bäume gefällt, die Stadtverwaltung hatte das vor Kurzem angekündigt. Betroffen sind demnach Bäume, die durch Trockenheit oder Sturm geschädigt sind. Wenn möglich, werden die Baumstämme an Ort und Stelle liegen gelassen, was gut für Pilze, Insekten und Co. ist. Ein beeindruckendes Exemplar war heute am Steinweg zu sehen.

Schöne Aussichten: Morgenrot, Waldbühne und Kraußpyramide

Es war eine gute Idee, heute bei Sonnenaufgang rauszugehen, zum einen weil das Morgenrot einfach gigantisch war und zum andern weil das Wetter mittags kippte und es regnerisch und grau wurde.

Dieses Motiv fotografiere ich ja ständig, aber der Himmel dürfte schwer zu toppen sein.

Rosa für die Königseiche und den Unteren Markt

Das Rosa war schnell weg, aber erleuchtete Fenster wie im Brecht-Gymnasium haben ja auch was.

Treppen hoch und weit blicken auf der Waldbühne

Und über Bermsgrün wieder zurück nach Schwarzenberg, hier der Blick aufs Wohngebiet Heide

Die Vorbereitungen für die Adventszeit in Schwarzenberg laufen schon, die Kraußpyramide dreht sich bald wieder.