„Bergbautechnik en miniature“ – aktuelle Sonderausstellung im Schlossmuseum

Ein Veranstaltungstipp für die Winterferien und darüber hinaus ist die neue Sonderausstellung im Schlossmuseum Perla Castrum. Bis 19. April 2020 sind historische Modelle zum Thema „Bergbautechnik en miniature“ zu sehen, sowohl aufwendig gestaltete Hobbyarbeiten als auch universitäres Veranschaulichungsmaterial.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Leihgaben der Bergakademie Freiberg, diese Modelle sind ein Beleg für den praxisorientierten Lehrbetrieb an der Freiberger Bergakademie im 19. und frühen 20. Jahrhundert und somit herausragende Zeugnisse sächsischer Bergbaugeschichte.

Das Schlossmuseum ist dienstags bis sonntags jeweils 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Rahmenprogramm:
Kleine Modellbauer ganz groß
Baut euch euer eigenes Modell einer bergbautechnischen Anlage für zu Hause nach!
Das Programm findet unter fachlicher Anleitung des Heimatfreunde Waschleithe e. V. in den Winterferien zu folgenden Terminen statt: 13.02.2020 10.00 Uhr (ausgebucht), 20.02.2020 10.00 Uhr (ausgebucht), 20.02.2020 14.00 Uhr

Weitere Informationen unter Telefon 03774 23389 und perla.castrum@schwarzenberg.de

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de