Samstag

Wochenende und Sonne, deswegen heute eine größere Runde gelaufen. (So wie viele andere auch.) Ab morgen solls wieder kälter werden.

Galgenberg, Lungenkraut am Weg

Oelpfannerweg

Bockauer Weg

Heinrichsweg

Baumannsgraben

Sonntags im Wald

Erster Dezember und jetzt erst scheint der graue Herbst richtig loszugehen, die bunten Blätter sind weg. Wenn man genauer hinschaut, fallen einem ja immer Farbtupfer auf, und auch kahle Bäume haben was für sich. Die Pilzzeit ist vorbei, aber diese faszinierenden Minipilze im Moos wachsen nach wie vor. Und Kätzchen hab ich auch gesehen, schon komisch um diese Jahreszeit …

(Galgenberg und Oelpfannerweg)

Silvester im Wald

Schönes Wetter hat dieser letzte Tag des Jahres geboten, Sonne und Kälte, perfekt für einen Spaziergang im Wald. Wo die Sonne hinkam, sah es wie Herbst aus, wo sie nicht hinkam, waren Bäume und Wiese weiß. Letzteres ist doch viel netter an einem Tag im Dezember. Und einen geschmückten Weihnachtsbaum mitten im Wald gab es auch.