Kirschblüte

Es ist wie im Film, als hätte jemand den Hebel umgelegt, ist auf einmal alles grün. Die alten Kastanien an der Kreuzung Bahnhofstraße/Egermannbrücke. Die Bäumchen beim Spielplatz am Meißner Glockenspiel. Der Ottenstein. Und die Blüten! Die Magnolienblüte ist schon fast wieder vorbei, die Kirschen sind dafür eine Wucht. Heute wars mal nicht so extrem sonnig, sondern meist eher bedeckt. Auch gut!

Rote Herzluftballons in der Altstadt? Heiraten und Feiern in Schwarzenberg

Heute 11 bis 16 Uhr konnte man sich im Schloss und einigen Läden und Lokalen in der Altstadt über das Thema „Heiraten & Feiern“ informieren, nicht zu übersehen waren die „Wegweiser“, die roten Herzluftballons – schöne Farbflecken an einem wunderbar sonnigen Samstag!

Johanna Martin: Vernissage am 1. September in der Galerie Rademann

art-figura 2015, an ein Exponat dürften sich die meisten Schwarzenberger erinnern: Im Springbrunnen beim Meißner Glockenspiel stak im Wasser ein (steinerner) Mensch, den Mund zum Schrei geöffnet.

Diese Skulptur stammte von Johanna Martin, und die Bildhauerin kommt in diesem Jahr zurück nach Schwarzenberg, mit einer Ausstellung in der Galerie Rademann, „Neue alte Zeit“.

Vernissage ist am Freitag, den 1. September 2017, 17 Uhr, Marktgässchen 3 in Schwarzenberg.

Die Ausstellung mit Reliefs, Skulpturen und Fotos ist bis zum 3. November 2017 zu sehen, Mo–Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 12 Uhr.

Altstadtfest in Schwarzenberg am Freitag (18. August 2017)

Erst seit letztem Jahr beginnt das Altstadtfest schon am Freitag. 19 Uhr wurde es gestern eröffnet, dann spielte die Musik auf sieben Bühnen bzw. Festbereichen, diesmal unter andrem Final Horizon, OB Live, Simultan und Chmelli’s.

Tagsüber war schönes Wetter, ein paar Fotos habe ich vor Festbeginn gemacht. Und dann noch ein paar, kurz bevor gegen 21 Uhr ein heftiges Gewitter losbrach, mit Platzregen im Gepäck.