25. Schwarzenberger Altstadtfest am Sonntag (19. August 2018)

Sonntagswetter, entspannte Menschen und viel los heute auf dem Altstadtfest, ein paar Fotos …

Burgfräulein Edelweiß und Ritter Georg hatten es in ihren Kostümen bei der Hitze nicht leicht, so wie etliche andere Kostüm- und Trachtenträger – aber Wärme war sicher immer noch besser als Regen …

Der Drache in der Eibenstocker Straße

Der Königsteinexpress

Der Stelzenläufer kam mit dem Backsteinpflaster bewundernswert gut zurecht.

Auf der Bühne am Marktplatz führten Beate Kindt-Matuschek und Steffen Kindt durch einen musikalischen Rückblick auf 25 Jahre Altstadtfest, unter anderem mit den Schlossmusikanten.

Beim Springbrunnen am Meißner Glockenspiel gabs zünftige Musik mit dem Musikverein Ipsheim.

Bärige Werbung für Spiel und Spaß für Kinder am Oberen Tor

Mittelaltermarkt

Cultus Ferox

Das DRK hatte einen Wasserwacht-Einsatzwagen dabei.

Obere Schloßstraße

Suchbild: Wo ist der Hund?

Galerie Rademann im Marktgässchen

Heute Mittag war noch das Tor vom 6. Edelweißlauf da.

Einfach-sagenhaft-Rikscha in der Vorstadt

Am Brunnengraben wurde am Nachmittag fast ein Auto abgeschleppt, der Besitzer kam gerade noch rechtzeitig zurück.

Stadtfest in Aue vom 18. bis zum 20. Juli 2014

Das 10. Auer Stadtfest findet von Freitag, den 18. Juli, bis Sonntag, den 20. Juli 2014, statt, es wird wieder vom Altmarkt bis zum Anton-Günther-Platz gefeiert.

Freitag, 18. Juli:

  • Eröffnung des Stadtfests um 19 Uhr im Festzelt auf dem Anton-Günther-Platz
  • Auf drei Bühnen – auf dem Altmarkt, im Stadtgarten und in der Goethestraße – spielen bis nach Mitternacht Bands auf, darunter “King Kreole”, “Gipsy” und “Abinferis”.
  • Um 21.30 Uhr treffen sich die Kinder an der Nicolai-Passage zum Lampionumzug durch die Innenstadt.
  • 22.30 Uhr gibt es ein Feuerwerk mit Lasershow von der Laser Event Company aus Eibenstock.

Samstag und Sonntag, 19. und 20. Juli

  • Ab 11 Uhr Programm auf den Bühnen
  • Rund um den Altmarkt: viel zu essen und zu sehen
  • Auf der Goethestraße und im Stadtgarten herrscht mittelalterliches Treiben. Am Samstag gegen 21.30 Uhr wird die Arche Diabolo auf dem Carolateich zu Wasser gelassen, es gibt ein Feuerspektakel.
  • Am Kulturhaus: Ponyreiten, Schach, Aktionen der Auer Vereine …
  • In der Lessingstraße und der Thomas-Mann-Straße ist Trödelmarkt.
  • Auf dem Anton-Günther-Platz Rummel mit Fahrgeschäften, darunter das 33 Meter hohe Riesenrad

Mehr Informationen und das Festprogramm sind auf der Website von Aue – www.aue.de – zu finden.

Berichte und Fotos: Stadtfest Aue 2010, Stadtfest Aue 2011, Stadtfest Aue 2012, Stadtfest Aue 2013

Stadtfest Aue