Schlagwort: Am Schloßwald

Straßensperrungen im November/Dezember: B 101 / Viadukt, Am Schloßwald, Sachsenfelder Straße

Die Stadtverwaltung Schwarzenberg infor­miert zu drei Straßensperrungen in den kommenden Wochen:

„Straße der Einheit – Straße des 18. März (Kreisverkehr Viadukt)

Die letzte Bauphase am Kreisverkehr Viadukt mit der Sanierung der Fahrbahndecke beginnt am Montag, 15. November 2021. Die notwen­digen Bauarbeiten einschließ­lich des Asphalteinbaus bedingen voraus­sicht­lich bis zum 30. November 2021 eine Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr.

Die Umleitung in Richtung Annaberg-Buchholz erfolgt ab der Kreuzung Beierfelder Dreieck über die S 270 Beierfeld, Grünhain nach Zwönitz und von dort über die S 258 über Elterlein nach Scheibenberg, wo man wieder auf die B 101 trifft. Die Gegenrichtung wird ebenso über die genannten Orte ausge­schil­dert. Für den Busverkehr sowie Feuerwehr und Rettungsdienst gibt es eine Sonderregelung.

Die Umleitung in und aus Richtung Johanngeorgenstadt wird ab dem Stadtteil Neuwelt über die Schneeberger Straße, die Eibenstocker und Erlaer Straße zur Karlsbader Straße ausgeschildert.

Aus Richtung Annaberg-Buchholz kommend in Richtung Johanngeorgenstadt erfolgt die Umleitung von Raschau-Markersbach aus über die S 271 und die S 273 über Rittersgrün nach Breitenbrunn zur S 272.

Am Schloßwald

Im Bereich des Hausgrundstückes Am Schloßwald 19 ist vom 15. November bis voraus­sicht­lich 10. Dezember 2021 keine Durchfahrt möglich. Im Auftrag der Stadt Schwarzenberg erfolgt in diesem Abschnitt eine Böschungssanierung. Die anderen Hausgrundstücke bleiben aus Richtung Sachsenfeld bzw. aus Richtung Wildenau erreichbar.

Sachsenfelder Straße

Vom 4. bis 8. November 2021 erfolgen im Stadtteil Sonnenleithe in der Sachsenfelder Straße, Einmündung Am Talblick, Instandsetzungsarbeiten an der Fahrbahn im Auftrag der Stadt Schwarzenberg. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr ausge­führt. Für den Busverkehr wird gegen­über dem Sonnenbad eine Sonderhaltestelle einge­richtet, da die beiden Haltestellen an der Sachsenfelder Straße während der Bauzeit entfallen.“

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Verkehrseinschränkungen in Schwarzenberg ab 22. März

Die Stadtverwaltung Schwarzenberg infor­miert zu aktu­ellen Verkehrseinschränkungen:

Heinrich-Heine-Straße

Am 22. und 23. März 2021 wird die Heinrich-Heine-Straße, Ecke Weidauerstraße, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. An dieser Stelle wird ein Kran aufge­baut, der auf der Rückseite des Gebäudes Weidauerstraße 5 eine Balkonanlage aufstellt. Der in Nähe gele­gene Baumarkt ist wie gewohnt über die Robert-Koch-Straße erreichbar.

Straße Am Schlosswald

Vom 22. bis 26. März 2021 finden an der Straße Am Schlosswald im Auftrag der Stadt Schwarzenberg Baumschnittarbeiten zur Verkehrssicherungspflicht statt. Die nur für den Anliegerverkehr frei­ge­ge­bene Straße wird deshalb für den Fahrzeugverkehr jeweils in der Zeit von 8 bis 16 Uhr abschnitts­weise gesperrt.

Kreuzung Bockauer Weg / Heilig-Acker-Weg

Im Auftrag der Stadtwerke Schwarzenberg GmbH werden im Bereich der Kreuzung Bockauer Weg und Heilig-Acker-Weg seit 18. März bis 1. April 2021 Stromkabel verlegt. Für die Bauarbeiten muss die Kreuzung aus Richtung Oelpfannerweg voll gesperrt werden. Von jeder Seite kann man bis an die Baustelle heran­fahren. Eine Zufahrt in den Heilig-Acker-Weg aus Richtung Oelpfannerweg ist nicht möglich.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Schlosswald herbstlich, mit Baustelle

Im Schlosswald ist es mitt­ler­weile nicht mehr ganz so leicht, geniale Herbstfotos zu machen, da etliche Bäume ihre Blätter bereits zum Teil oder ganz verloren haben, zumin­dest wenn man auf der Straße Am Schloßwald bleibt. Der Vorteil dort ist aktuell, dass man ruhig laufen kann, es fahren keine Autos durch, denn die Straße wird im Bereich des Sachsenfelder Friedhofs instand gesetzt und ist voll gesperrt, voraus­sicht­lich noch bis 13. November. Zu Fuß kann man an der Stelle auch nicht oben lang, aber den Umweg über den Friedhof nehmen, wo die Johanneskapelle – die unter Denkmalschutz steht – sowieso einen Abstecher wert ist.

Aktuelles: Samstagsöffnung Einwohnermeldeamt, Straßensperrungen, Wartung Schrägaufzug

Die Stadtverwaltung Schwarzenberg teilt mit:

Samstagsöffnung Bürgerservice Einwohnermeldeamt

Die nächste Samstagsöffnung des Einwohnermeldeamts im Rathaus Schwarzenberg findet aufgrund des Feiertags nicht wie üblich am ersten Samstag des Monats, sondern am 10. Oktober 2020 in der Zeit von 10 bis 12 Uhr statt.

Straße Am Schloßwald für die Durchfahrt gesperrt

Ab Montag, 5. Oktober 2020, bis voraus­sicht­lich 13. November 2020 ist die Durchfahrt auf der Straße Am Schloßwald im Bereich des Sachsenfelder Friedhofes in Schwarzenberg nicht möglich.

Der Grund hierfür ist die Instandsetzung der Straße im Auftrag der Stadt Schwarzenberg. Die Anwohner errei­chen ihre Wohngebäude zum einen von der Grünhainer Straße und zum anderen vom Ortsteil Wildenau aus.

Vollsperrung der Kreuzung Pöhlaer Straße – Crandorfer Berg

Die Verlegung von Trinkwasserleitungen in der Pöhlaer Straße im Auftrag des Zweckverbandes Wasserwerke Westerzgebirge erfor­dert ab Montag, 5. Oktober 2020, eine Sperrung der Kreuzung Pöhlaer Straße – Crandorfer Berg für den Fahrzeugverkehr. Die betrof­fenen Anwohner wurden seitens der bauaus­füh­renden Firma infor­miert. Die Sperrung ist voraus­sicht­lich bis zum 9. Oktober 2020 erforderlich.

Schrägaufzug wird gewartet

Die regu­läre halb­jähr­liche Wartung des Schrägaufzuges erfolgt vom 12. Oktober, mittags, bis voraus­sicht­lich 15. Oktober 2020, abends.

Aus diesem Grund kann der Aufzug an diesen Tagen nicht genutzt werden. Im Zuge der Wartung erfolgt auch die regel­mä­ßige TÜV-Abnahme. Sobald die Wartung abge­schlossen ist, wird die Anlage wieder in Betrieb genommen.“

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Aktuell: Baustellen Südanbindung, Straße Am Schloßwald, Kirchsteig

Die Stadtverwaltung Schwarzenberg informiert:

Fahrbahnerneuerung der Südanbindung

Aufgrund der Fahrbahnerneuerung der Südanbindung kommt es zur Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr zwischen der Straße der Einheit (B 101) bis einschließ­lich der Kreuzung Roter Mühlenweg, Südanbindung, August-Bebel-Straße.

Die bauaus­füh­rende Firma hat die Vollsperrung vom 14. September bis 2. Oktober 2020 beantragt.

Die Umleitung in den Stadtteil Sonnenleithe erfolgt über Beierfeld (Beierfelder Dreieck, Grünhainer Straße, August-Bebel-Straße, Richterstraße zur Sachsenfelder Straße).

Die Zu- und Abfahrt zum Einkaufszentrum am Roten Mühlenweg erfolgt aus und in Richtung Straße der Einheit (B 101).

Die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Südanbindung wird ausge­schaltet. Für eine sichere Querung der Fußgänger wird mittels zweier Fußgängerquerungshilfen gesorgt.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf ca. 165.000 Euro. Beauftragtes Planungsbüro ist das Ingenieurbüro Peter Schwengfelder aus Schwarzenberg, ausfüh­rende Baufirma die Eiffage Infra-Ost GmbH aus Drebach.

Ausbau der Straße Am Schloßwald

Ab dem 14. September 2020 wird die Straße Am Schloßwald entlang der Stützmauer am Friedhof Sachsenfeld für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Es erfolgt der Ausbau der Straßenentwässerung und der Straßenoberfläche mit gere­gelter Bordführung und einer Fahrbahnbreite von mindes­tens 3,50 m.
Von beiden Seiten können die Anlieger nur bis an die Sperrstellen heranfahren.

Das Ende der Baumaßnahme ist für den 23. Oktober 2020 vorgesehen.

Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf ca. 170.000 Euro. Beauftragtes Planungsbüro ist die Bauplanung Fritzsch aus Schwarzenberg, ausfüh­rende Baufirma die Bauhof Dürigen GmbH.

Sanierung Kirchsteig – Stützmauern und Treppenanlage Restleistung wird erledigt

Am 10. und 11. September 2020 erfolgt die Montage des fehlenden Geländers am Kirchsteig als Restleistung zur Sanierung des Kirchsteigs. Hierfür ist die Sperrung des Kirchsteigs erfor­der­lich, da das Geländer in Bodenhülsen einbe­to­niert wird. Der Beton muss einige Stunden trocknen und hart werden, bevor eine sichere Nutzung statt­finden kann.

Die Freigabe des Kirchsteigs ist für Freitag, den 11. September 2020, spätes­tens 14 Uhr, vorgesehen.“

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de