Blüten und Blätter

Ich hab eigentlich immer was für schöne Blüten, Bäume, Landschaften, Tiere übrig, freu mich, wenn ich sie sehe, und oft genug knipse ich auch. Durch die Corona-Ausgangsbeschränkungen war ich in diesem Frühjahr so viel wie noch nie im Wald und drumherum unterwegs, entsprechend viele Fotos gibt es. Allerdings kommt es mir auch so vor, als wäre es dieses Jahr extrem mit all den Blüten, manche Bäume scheinen fast zu platzen vor Blüten, und dann noch der Duft dazu … So viel Schönheit.

„Schwarzenbarg, wie liegst du schie“

Man kommt ziemlich weit, wenn man sich bisschen Zeit nimmt …

Steinweg, Blick auf die Altstadt und den Ottenstein

Ottenstein

Blick vom Ottenstein auf Schloss und Kirche

In der Altstadt, Weg zum Schloss

Obere Schloßstraße, Kontaktfenster des Seniorenpflegeheims Schlossberg

Meißner Glockenspiel

Marktgässchen

Marktplatz mit Maibaum

Rockelmannpark

Plakette auf der Bank: „Dem Heimatdichter Curt Rambach 1871–1930 gewidmet“

„Schwarzenbarg, wie bist du haamlich, Schwarzenbarg, wie liegst du schie. Tief in Tol, huch off ’n Fels druhm, zwischen Waldern frisch und grie!“

Kinderspielplatz Rockelmannpark, noch geschlossen wegen Corona

Rockelmann-Wohngebiet

Café Bartel ohne Kegelbahn in der Eibenstocker Straße

Galgenberg

Sanierung Uferstraße (29. April 2020)

Noch eine Baustelle: die Uferstraße zwischen Wohnmobilstellplatz und Erlaer Straße. Der erste Abschnitt der Uferstraße zwischen Vorstadt und Wohnmobilstellplatz wurde von Sommer 2016 bis Frühling 2017 saniert. Nun ist also der zweite Abschnitt dran.

Bauarbeiten am Hammerparkplatz und Kirchsteig

Am Hammerparkplatz wird aktuell kräftig gebaut, zum einen werden die Randflächen aufgepeppt, sodass man sich dort auch aufhalten kann, zum anderen wird der Kirchsteig saniert. Die andere Kirchsteig-Treppe ist nach wie vor begehbar, und Parken ist weiter möglich, es sind bloß einige wenige Stellplätze sowie die Fußgängerbrücke abgesperrt.