Blüten und Blätter

Ich hab eigentlich immer was für schöne Blüten, Bäume, Landschaften, Tiere übrig, freu mich, wenn ich sie sehe, und oft genug knipse ich auch. Durch die Corona-Ausgangsbeschränkungen war ich in diesem Frühjahr so viel wie noch nie im Wald und drumherum unterwegs, entsprechend viele Fotos gibt es. Allerdings kommt es mir auch so vor, als wäre es dieses Jahr extrem mit all den Blüten, manche Bäume scheinen fast zu platzen vor Blüten, und dann noch der Duft dazu … So viel Schönheit.

Pusteblume

Ist ja auch schön, wenn die Wiesen und Grünflächen (egal wie groß sie sind) nicht sofort niedergemäht werden. Da kann man dann mal Blumen und Blüten sehen, und nicht nur den gestutzten Einheitsrasenbrei.

IMG_1946

Pusteblumen am Bahnhofsberg, vor den Weihnachtsberghäusern

IMG_1948

IMG_2145

IMG_1990

Der Steinweg Mitte Mai 2014: Auf der linken Seite wurden Anfang des Jahres etliche Bäume gefällt. Diese Lücke kann auch der Frühling nicht schließen – wo nichts ist …