Baustelle Heinrichsweg

Eine Baustelle ist aktuell der Heinrichsweg von der Eibenstocker Straße bis zum Wald. Die Befahrbarkeit des Weges soll laut Stadtverwaltung verbessert werden, da angrenzende Wiesenflächen zum Teil bei Veranstaltungen auf der Waldbühne als Parkplatz genutzt werden. Auf einem Teilstück beim Wald wurde Asphalt bis direkt ans Feld angebracht, der Rest ist bisher unversiegelt.

Galgenberg, Bockauer Weg, Heinrichweg. Und ein Sonnenuntergang

In der Überschrift steht schon mal wieder alles drin, bloß der Baumannsgraben fehlt, davon gibt’s auch Fotos.

P1040214

Galgenberg also

P1040216

P1040217

P1040219

P1040220

P1040225

Bockauer Weg

P1040228

P1040229

P1040234

P1040235

P1040236

P1040246

P1040248

Heinrichweg bzw. Kuhstallweg – mit neugierigen Kühen

P1040250

Kann man ja verstehen, dass sie gucken, sie haben sicher wenig Abwechslung …

P1040252

P1040267

P1040269

Baumannsgraben

P1040278

Von BaumannsGRABEN kann auch nicht mehr die Rede sein, das ist mittlerweile ein stinknormaler Weg, bei dem man wahrscheinlich aufpassen muss, dass er nicht irgendwann ganz kahl, ohne Bäume und Sträucher, daliegt, so wie er rechts und links von den Feldern bedrängt wird …

Der neue Kuhstall am Bockauer Weg

Oben am Bockauer Weg gibt es seit Jahr und Tag einen Kuhstall. Der alte wurde vor einer ganzen Weile schon abgerissen, im neuen sind längst wieder Kühe eingezogen. Soweit man das von der Straße (bzw. vom Weg) sehen kann, laufen die Kühe im Stall mehr oder weniger frei herum. An dem Tag war die vordere Front offen, die Kühe standen dort und guckten zu den Spaziergängern hoch. Muh!

IMG_9033

Kuhstall Bockauer Weg, Schwarzenberg

IMG_9032

IMG_9031

IMG_9029

IMG_9028