Grünhainer Straße: neuer Startpunkt für den Fröbesteig

Das Rittergut Schloss Sachsenfeld in der Grünhainer Straße scheint nach wie vor leerzustehen und nicht genutzt zu werden, schade um das prägnante Gebäude.

Quasi vor dem Rittergut beginnt der Bergbaulehrpfad Fröbesteig, dort stehen eine Kaue vom Schnitzverein, ein paar Tafeln und Bänke. Hier plant die Stadt eine Veränderung: Der Startpunkt des Fröbesteigs soll vom Grundstück des Ritterguts auf die Grünfläche im Kreuzungsbereich Grünhainer Straße zum Neustädter Ring verlegt werden, die ein städtisches Grundstück ist.

Auf dieser Grünfläche sind ein Fußweg und eine Bank, bis vor drei Jahren gab es auch ein Blumenbeet, das der Kleingartenverein Sonnenleithe gepflegt hat. Laut Stadtverwaltung Schwarzenberg war eine Aufwertung dieser Grünfläche notwendig, deshalb wurde mit dem Architekturbüro Brigitte Hanisch aus Schwarzenberg ein Konzept zur Neugestaltung erarbeitet.

Der Fröbesteig soll künftig dort beginnen. Die Kaue mit den Schnitzfiguren des Schnitzvereines Schwarzenberg wird aufgearbeitet und in die neue Fläche integriert. Der Aufenthaltsbereich erhält Sitzmöglichkeiten und touristische Tafeln im Wegeleitsystem Konni sowie eine Beleuchtung. Auf der Grünfläche werden verschiedene Stauden und Sträucher gepflanzt.

Die Stadtverwaltung informiert auch, dass die Umsetzung der Maßnahme in Abstimmung mit der Umverlegung der Gasleitung der Stadtwerke Schwarzenberg GmbH für 2021 geplant ist. Die geschätzten Gesamtkosten von ca. 75.000 Euro werden aus dem Fördermittelprogramm „Wachstum und nachhaltige Erneuerung – Lebenswerte Quartiere gestalten“ zu zwei Dritteln mit Mitteln durch Bund und Land unterstützt.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Baustelle Grünhainer Straße (23.07.2019)

Die Grünhainer Straße wird seit dem 1. Juli 2019 von der Einmündung Neustädter Ring bis zum Abzweig Robert-Koch-Straße saniert, sechs Wochen sollen die Arbeiten an diesem ersten Abschnitt voraussichtlich dauern. Auf der Baumseite entsteht nun neu neben den PKW-Stellplätzen auch ein Fußweg.

Die Geschäfte in der Grünhainer Straße sind geöffnet und aus Richtung Bahnhof erreichbar.