„Ein Sommernachtstraum“ und „The Best of Genesis & Phil Collins“ auf der Waldbühne

Im August kann man die Waldbühne wieder zweimal „anders erleben“, mit Musik und Laser-Show und den Zuschauern unten auf der Bühnenfläche und der Bühne in den Zuschauerrängen.

  • Freitag, 24. August 2018, 20 Uhr: „Ein Sommernachtstraum“ mit der Erzgebirgischen Philharmonie Aue
  • Samstag, 25. August 2018, 20 Uhr: „Invisible Touch – The Best of Genesis & Phil Collins“

Karten gibt es in der Stadtinformation Schwarzenberg, im Musikhaus Philipp und in Freie-Presse-Shops.

Betreiber für den Herrenhof gesucht

Die Stadt sucht ein Unternehmen als Betreiber für den historischen Herrenhof in Erla als soziokulturelles Zentrum mit wirtschaftlicher Ausrichtung.

In den zwei Geschossen sind laut Exposé unter andrem geplant: Café, Ausstellungsraum, Kreativwerkstätten, Projekträume, Veranstaltungsräume sowie ein Hof- und Souvenirladen.

Auf der Stadtwebsite kann man sich das Exposé runterladen: www.schwarzenberg.de