Töpfermarkt in Schwarzenberg am 2. und 3. Juli 2016

Am ersten Juliwochenende, am 2. und 3. Juli 2016, ist wieder Töpfermarkt in Schwarzenberg. Jeweils von 11 bis 18 Uhr werden um die dreißig sächsische Handwerksbetriebe ihre Töpferwaren zeigen und zum Verkauf anbieten. Zudem gibt es Musik, Kinderaktionen sowie Schauvorführungen.

Ursprünglich sollte am Töpfermarktwochenende zum ersten Mal das neue Geläut des Ratskellers erklingen, doch die Sanierung des Glockenturms dauert länger als geplant.

Die Stadtverwaltung informiert, dass es in der Schwarzenberger Altstadt wegen des Töpfermarktes zu Verkehrseinschränkungen kommt. Ab Freitag, 16 Uhr, ist wegen des Aufbaus der Marktstände am und um den Markt das Parken nur noch eingeschränkt möglich. Am Samstag und Sonntag jeweils von 8 bis 20 Uhr ist die Altstadt zwischen dem Oberen und Unteren Tor für Autos gesperrt.

Zusätzliche Parkmöglichkeiten für Anwohner und Besucher gibt es an der Karlsbader Straße (neben dem Finanzamt), am Brecht-Gymnasium sowie am Hofgarten. Parkplätze für Behinderte sind am Schulberg vor der Bibliothek eingerichtet.

-> Fotos vom Töpfermarkt 2013, 2014 und 2015

P1070076_toepfermarkt Blog

Märkte und Feste in Schwarzenberg: Veranstaltung oder Stand anmelden

Ostermarkt, Töpfermarkt, Altstadtfest, Weihnachtsmarkt in Schwarzenberg … Wer eine Veranstaltung anbieten oder sich um einen Marktstandplatz bewerben möchte, findet die Dokumente dafür zum Herunterladen auf der Website der Stadt: www.schwarzenberg.de.

  • Ostermarkt, Töpfermarkt, Altstadtfest: Veranstaltung/Programmpunkt anmelden/anbieten möglich bis zum 1. März 2016
  • Bewerbung für Marktstand zum Töpfermarkt: bis zum 28. Februar 2016
  • Bewerbung für Marktstand zum Altstadtfest: bis zum 31. März 2016
  • Bewerbung für Marktstand zum Weihnachtsmarkt: bis zum 30. Juni 2016

DSC01163

Schwarzenberger Töpfermarkt 2015: Harmonic Brass und Hitze

Letztes Jahr beim Töpfermarkt war auch schönes Wetter, aber ob es so heiß war? Ich glaube nicht.

DSC01137

DSC01138

In der St. Georgenkirche war heute Bläserworkshop mit Harmonic Brass aus München, von 15 bis 15.30 Uhr gaben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Marktplatz ein Konzert, es dirigierte Hans Zellner von Harmonic Brass.

DSC01141

DSC01147

DSC01148

DSC01150

DSC01157

Das sind die Musikerinnen und Musiker, die wieder Richtung St. Georgenkirche ziehen. Dort war es wohl angenehm kühl.

DSC01159

Musik im Marktgässchen

DSC01160

DSC01163

DSC01164

DSC01165

Vor der Trödelei in der Unteren Schloßstraße stand eine alte Badewanne voller Wasser zum (Fuß-)Planschen, inklusive Sonnenschutz oben.

DSC01167

DSC01169

DSC01170

DSC01172

DSC01176

Töpfermarkt in Schwarzenberg (2014)

Am Samstag und Sonntag war Töpfermarkt in Schwarzenberg, und das Wetter hätte nicht besser sein können. Am Unteren Markt und in der Oberen Schloßstraße hatten die Händler ihre Stände aufgebaut, auf dem Marktplatz waren die Bänke besetzt und es war alles sommerlich entspannt.

IMG_3423

Unteres Tor, Durchfahrt während des Töpfermarkts verboten

IMG_3424

Unterer Markt mit Königseiche

IMG_3425

Noch mal Unterer Markt, von der andren Seite

IMG_3428

IMG_3429

IMG_3430

Marktplatz, vollbesetzte Bänke

IMG_3431

Obere Schloßstraße

IMG_3432

IMG_3433

Colibri in der Oberen Schloßstraße

IMG_3434

IMG_3435

Deko bei Holzbildhauer Rademann in der Oberen Schloßstraße

IMG_3439

Unterer Markt, eine Art Panorama

IMG_3443

Blick vom Steinweg Richtung Schloss

Töpfermarkt in Schwarzenberg am 5. und 6. Juli

Am ersten Juliwochenende, am 5. und 6. Juli 2014, ist wieder Töpfermarkt in Schwarzenberg. Jeweils von 11 bis 18 Uhr werden um die dreißig sächsische Handwerksbetriebe ihre Töpferwaren zeigen und zum Verkauf anbieten.

Zudem gibt es Musik sowie Schauvorführungen, und die Geschäfte in der Altstadt sind auch am Sonntag geöffnet.

IMG_3049