Was bringt der Sommer?

Pünktlich mit dem Sommeranfang am 21. Juni ist jetzt wirklich Sommer, mit Temperaturen, bei denen man sich ans Meer wünscht. Die Sommerferien stehen vor der Tür und mal sehen, wie dieser Sommer wird.

In Schwarzenberg ist am ersten Juliwochenende, 2. und 3. Juli, jeweils von 11 bis 18 Uhr Töpfermarkt, und vom 19. bis zum 21. August Altstadtfest, zum ersten Mal nicht nur am Samstag und Sonntag, sondern es geht bereits am Freitag los.

In der St. Georgenkirche gibt es im Juli und August wieder jeden Montag ein Musiksommer-Konzert, Beginn ist stets 19.30 Uhr, Karten sind an der Abendkasse erhältlich. Für zwei Konzerte läuft der Kartenvorverkauf bereits, und zwar für das Eröffnungskonzert am 7. Juli mit Avi Avital und dem Vogler Quartett und für den 22. August, wenn Sarah Kaiser und Band „Paul-Gerhardt-Choräle in neuem Gewand“ präsentieren.

Der Sommer bringt natürlich auch die lauen Sommerabende, die perfekt zum Spazierengehen sind. Endlich prallt die Sonne nicht mehr herunter und es ist ein wenig kühler, aber immer noch so warm, dass die Luft sich anfühlt wie eine zweite Haut.

P1070095

Steinweg mit Blick Richtung Altstadt und aufs Abendrot

P1070096

P1070097

Der Totenstein ist zurzeit voller Fingerhut und Schwarzenberger Edelweiß. Sieht in echt noch schöner aus.

P1070103

Lichter auf dem Marktplatz

P1070106

Laterne und Katze, alte Schneeberger Straße

Schwarzenberger Töpfermarkt 2015: Harmonic Brass und Hitze

Letztes Jahr beim Töpfermarkt war auch schönes Wetter, aber ob es so heiß war? Ich glaube nicht.

DSC01137

DSC01138

In der St. Georgenkirche war heute Bläserworkshop mit Harmonic Brass aus München, von 15 bis 15.30 Uhr gaben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Marktplatz ein Konzert, es dirigierte Hans Zellner von Harmonic Brass.

DSC01141

DSC01147

DSC01148

DSC01150

DSC01157

Das sind die Musikerinnen und Musiker, die wieder Richtung St. Georgenkirche ziehen. Dort war es wohl angenehm kühl.

DSC01159

Musik im Marktgässchen

DSC01160

DSC01163

DSC01164

DSC01165

Vor der Trödelei in der Unteren Schloßstraße stand eine alte Badewanne voller Wasser zum (Fuß-)Planschen, inklusive Sonnenschutz oben.

DSC01167

DSC01169

DSC01170

DSC01172

DSC01176

Töpfermarkt in Schwarzenberg am 4. und 5. Juli 2015

Am ersten Juliwochenende, am 4. und 5. Juli 2015, ist wieder Töpfermarkt in Schwarzenberg. Jeweils von 11 bis 18 Uhr werden um die dreißig sächsische Handwerksbetriebe ihre Töpferwaren zeigen und zum Verkauf anbieten.

Zudem gibt es Musik, Kinderaktionen sowie Schauvorführungen, und die Geschäfte in der Altstadt sind auch am Sonntag geöffnet.

-> Fotos vom Töpfermarkt 2013 und 2014

DSC00383_toepfermarkt

Töpfermarkt in Schwarzenberg (2014)

Am Samstag und Sonntag war Töpfermarkt in Schwarzenberg, und das Wetter hätte nicht besser sein können. Am Unteren Markt und in der Oberen Schloßstraße hatten die Händler ihre Stände aufgebaut, auf dem Marktplatz waren die Bänke besetzt und es war alles sommerlich entspannt.

IMG_3423

Unteres Tor, Durchfahrt während des Töpfermarkts verboten

IMG_3424

Unterer Markt mit Königseiche

IMG_3425

Noch mal Unterer Markt, von der andren Seite

IMG_3428

IMG_3429

IMG_3430

Marktplatz, vollbesetzte Bänke

IMG_3431

Obere Schloßstraße

IMG_3432

IMG_3433

Colibri in der Oberen Schloßstraße

IMG_3434

IMG_3435

Deko bei Holzbildhauer Rademann in der Oberen Schloßstraße

IMG_3439

Unterer Markt, eine Art Panorama

IMG_3443

Blick vom Steinweg Richtung Schloss

Töpfermarkt in Schwarzenberg am 5. und 6. Juli

Am ersten Juliwochenende, am 5. und 6. Juli 2014, ist wieder Töpfermarkt in Schwarzenberg. Jeweils von 11 bis 18 Uhr werden um die dreißig sächsische Handwerksbetriebe ihre Töpferwaren zeigen und zum Verkauf anbieten.

Zudem gibt es Musik sowie Schauvorführungen, und die Geschäfte in der Altstadt sind auch am Sonntag geöffnet.

IMG_3049