Schloss Schwarzenberg, ein paar Ansichten

Am Schlossberg hat man die Wahl: Man kann gera­deaus in den Schlosshof gehen und dann ins Schlossmuseum Perla Castrum oder in die Volkskunstschule des Erzgebirgskreises.

Oder man betritt unter­halb des Schlosses, links oder rechts, den Schlosspark. Da hat man mal eine ganz andere Sicht aufs Schloss.

Im Schlosspark ist oben ein Rundgang möglich oder man läuft bis nach unten zum Ausgang bei der Karlsbader Straße. Wer nach unten möchte, kann aber auch hinter der Kirche den Kirchsteig nehmen. Dort hab ich die gelbe Blume geknipst, die noch von gestern regen­nass war.

Wieder grün: Königseiche, Springbrunnen- und Sommerlinde

Auch die wenigen Bäume direkt in der Altstadt sind mitt­ler­weile wieder grün, so die Königseiche am Unteren Markt, die Linde am Springbrunnen beim Meißner Glockenspiel und die Sommerlinde am Kirchsteig.