Samstags in der Stadt unterwegs

… und zwar diese Runde: Gartenstraße (wo Internetkabel verlegt werden und es auf dem Kutzscherfabrikgelände nicht so recht vorwärtszugehen scheint), Bahnhofstraße mit Egermannbrücke überm Schwarzwasser, Hammerparkplatz, Vorstadtbrücke, immer mit bestem Blick auf Schloss und Kirche, Kratzbergsteig mit Bräuerteich (da wurde ein Baum gefällt, finde den Baumstumpf) und zum Abschluss Galgenberg mit beeindruckendem Abendrot. Es bleibt schon deutlich länger hell …

Dienstag

Heute mal Sonne: Altstadt, Vorstadt, Rockelmann, Heide.

Alte Schneeberger Straße

Weihnachtsbaum und Ratskeller Schwarzenberg

Obere Schloßstraße

Weihnachtslieder ohne Weihnachtsmarkt

Kirchsteig

Vorstadtbrücke mit Gold im Schwarzwasser

Am Herrenmühle-Gelände wird immer noch an der Ufermauer gebaut.

Eis auf dem Bräuerteich

Weihnachtsdeko an den Fenstern des Brecht-Gymnasiums Haus 2.

Kälte ohne Schnee

Ziemlich kalt ist es jetzt morgens, fehlt bloß der Schnee. Auf dem Bräuerteich ist eine Eisschicht, drauf laufen kann man sicher nicht. Am Totenstein wird immer noch gefällt, mir graut etwas davor, demnächst bei einer Runde dort all die Baumstümpfe zu sehen.

(Galgenberg, Bräuerteich, Steinweg)

Schwarzenberg mit neuem Schnee …

Unterer Markt mit Königseiche

Meißner Glockenspiel

Obere Schloßstraße

Marktplatz noch mit Weihnachtsbaum, bald ist er weg

Gloria in excelsis Deo – Detail an der alten Engel-Apotheke am Marktplatz

Erlaer Straße

Rockelmannpark

Bräuerteich

Eibenstocker Straße

Galgenberg

Steinweg