Wildes Schwarzenberg (und ein Handschuh)

In diesem Sommer führen die Flüsse und Bäche wenig Wasser, kein Wunder bei der anhaltenden Hitze und Trockenheit. Dafür explodiert das Grün an den Ufern regelrecht.

Schwarzwasser an der Brücke Erlaer Straße

Schwarzwasser an der Vorstadtbrücke

Schwarzwasser an der Karlsbader Straße, Egermannbrücke

Blick von der Vorstadt auf Schloss und Kirche

Hallo! Katze in der alten Schneeberger Straße

Ein Handschuh im August, in der alten Schneeberger Straße

Altstadt, Schloss und Schwarzenberger Edelweiß

Heute ist das R.SA-Festival auf der Waldbühne und von Mittag bis Nachmittag war in der Altstadt „Oldietag“ mit kostenlosen Stadtführungen, Musik und offenen Läden. Ich hab mir das kurz angeschaut und bin dann weiter in die Vorstadt, auf der Brücke überm Schwarzwasser sind die Blumenkästen frisch bepflanzt, mit Schloss und Kirche im Hintergrund sieht das schon schön aus.

Und was derzeit noch an allen Ecken und Enden in der Stadt blüht: das Schwarzenberger Edelweiß. Das ja nichts mit dem Alpen-Edelweiß zu tun hat, sondern eine spanische Wucherblume ist. Klingt nicht so toll, ist aber ganz hübsch. Ich hab es an der Herrenmühle und in der alten Schneeberger Straße fotografiert.

Und zu guter Letzt noch ein Blick vom Steinweg auf die Altstadt mit Schloss und Kirche. Ist wohl eines der am meisten fotografierten Motive in der Stadt. Kein Wunder …

Von der Altstadt zur Vorstadt (mit Blüten)

… am Samstag, den 10. Juni 2017.

Oldietag in der Altstadt, am Abend steigt die Oldienacht bzw. das R.SA-Festival auf der Waldbühne, und zwar schon zum 25. Mal.

Baustelle Obere Schloßstraße

Holunder am Rösselberg

Vorstadt

Parkplatz am Lidl, Suchbild mit Enten

Schwarzenberger Edelweiß an der alten Schneeberger Straße

Mohn wächst auch dort.