Waldidylle

Rund um die Morgenleithe, Waldidylle mal anders, mitt­ler­weile ist es ja ein gewohntes Bild: Baumstapel an den Wegen, Waldwege in schlechtem Zustand, gerne mit Kies „ausge­bes­sert“, breite Schneisen in den Wald für schwere Maschinen, die die Bäume fällen und abtransportieren.

Wenn übri­gens ein Holztransporter den Weg blockiert, weil gerade Baumstämme aufge­laden werden: Nicht dran vorbei­d­rü­cken, sondern sich vorher bemerkbar machen. Damit der Spaziergang nicht mit einem Baum auf dem Kopf endet.

Parkhausbau: Vollsperrung Erlaer Straße Höhe Forstparkplatz ab 20. Juni

Die Stadtverwaltung Schwarzenberg teilt mit:

//

Ab Montag, 20. Juni 2022, wird die Erlaer Straße (S 274) in Schwarzenberg auf Höhe der Stadtschule für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Arbeiten zum Bau des neuen Parkhauses machen eine Vollsperrung unumgänglich.

Die Umleitung erfolgt ab der Karlsbader Straße über die Straße des 18. März, Straße der Einheit (B 101), Schneeberger Straße zur Eibenstocker Straße und zurück.

Die bishe­rige Ersatzhaltestelle für den Busverkehr an der Erlaer Straße in der Altstadt entfällt. Die Haltestellen am Kaufland und an der Herrenmühle entfallen zum Teil.

Neue Ersatzhaltestellen werden an der Bahnhofstraße unter­halb des Totensteins, auf dem Markt und an der Bermsgrüner Straße einge­richtet. Detaillierte Informationen sind auf der Internetseite der Regionalverkehr Erzgebirge GmbH zu finden.

Die Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr ist plan­mäßig bis zum 14. Oktober 2022 erfor­der­lich, danach kommt bis zum Ende der Bauzeit die Variante der halb­sei­tigen Sperrung mit Lichtsignalanlage wieder zum Tragen.

//