Karlsbader Straße ab Montag halbseitig gesperrt

Wegen Baumfäll- und Pflegearbeiten im Auftrag der Stadt Schwarzenberg ist ab Montag, den 13. Januar 2020, die Karlsbader Straße unterhalb des Ottensteins halbseitig gesperrt, mit Lichtsignalanlage.

Die Arbeiten sollen bis zum 17. Januar abgeschlossen sein. Außerhalb der Arbeitszeiten der Firma wird die Sperrung deaktiviert.

Die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Karlsbader Straße – Badstraße – Badwiese wird im angegebenen Zeitraum außer Betrieb genommen.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Bäume gefällt an der Gartenstraße

Direkt neben dem Zentralfriedhof, an der Gartenstraße, nutzt der Bauhof der Stadt ein Gelände als Lagerplatz. Dort entsteht auch noch eine Lagerhalle. Jetzt wurden am Rand des Geländes, am Fußweg zwischen Gartenstraße und Hofgarten, noch mehr Bäume gefällt. Nun stehen nur noch zwei Birken unten.