Wahltag

Noch über drei Stunden Zeit, wählen zu gehen, 18 Uhr schließen die Wahllokale. Wie’s aussieht, ist die Wahlbeteiligung gut, auf die Ergebnisse darf man gespannt sein …

Wer eine Wahlbenachrichtigung bekommen, sie aber verlegt hat, kann trotzdem wählen gehen: Er oder sie steht dann im Wählerverzeichnis und muss sich nur mit Personalausweis oder Reisepass ausweisen.