Neuschnee

Und noch etwas neuer Schnee am letzten Tag im Januar.

(Altstadt, Erlaer Straße mit Stadtschule und Forstparkplatz, Wohnmobilstellplatz in der Uferstraße, Rockelmannpark, Waldbühne, Pappelweg, Eibenstocker Straße)

Sommer in der Stadt

Na ja, man könnte vielleicht ergänzen: in der Kleinstadt. Denn in Schwarzenberg ist man ja nie weit weg vom Wald, wo es immer eine Spur kühler ist.

p1100606 p1100623Puh, bei der Hitze vermisst man das Stadtbad doch sehr. Aber bisschen Abkühlung gibt’s z. B. beim kleinen Wasserspielplatz unten im Rockelmannpark, das Wasser läuft!

p1100627 p1100628Türdekoration mal anders (in der Erlaer Straße)

p1100629Durchblick (vom Forstparkplatz aus)

p1100631Keine Stadtführung ohne Meißner Glockenspiel?

p1100632

„Mein Freund Wickie“ in Schwarzenberg

Am Dienstag, den 23. August 2016, ist Wickie in Schwarzenberg zu erleben – auf der Naturbühne im Rockelmannpark, ein Gastspiel des Eduard-Winterstein-Theaters.

10 Uhr geht es los, also fällt es leider für Schulkinder flach. Karten kann man unter Telefon 03733 1407 131 reservieren oder direkt vor der Vorstellung kaufen. Der Eintritt kostet für Kinder 9 Euro und für Erwachsene 13 Euro.

„Mein Freund Wickie“ ist ein Musical nach der Trickfilmserie „Wickie und die starken Männer“ und Erzählungen von Runer Jonsson. Der Wikingerjunge Wickie ist nicht stark, aber schlau. Zum Glück für seinen Vater, den Wikingerhäuptling Halvar, der mit seinen Mannen auf Beutezug geht und bald in der Patsche steckt – wer kann da helfen? Wickie natürlich!

www.winterstein-theater.de

23082016_Wickie