R.SA-Festival am 18. Juni: Infos zu Einschränkungen im Rockelmann sowie Sonderparkplätzen und Buspendelverkehr

Diese Woche Samstag, am 18. Juni 2022, werden auf der Waldbühne Tausende Besucherinnen und Besucher zum R.SA-Festival erwartet. Wies aussieht, spielt das Wetter so richtig mit, aktuell ist von über 30 Grad die Rede.

Zu Sperrungen und Parkmöglickeiten im Zusammenhang mit dem Festival teilt die Stadtverwaltung Schwarzenberg Folgendes mit:

//

Bereits ab Donnerstag, 16. Juni, 8 Uhr, kann auf der Straße Am Rockelmann nicht mehr geparkt werden. Die einzige Zufahrt zur Waldbühne muss frei bleiben zur Anfahrt und für Lkw-Transporte.

Am Veranstaltungstag gibt es im Stadtteil Rockelmann Einschränkungen und Sperrungen, die entspre­chend ausge­schil­dert und von den Fahrzeugführern und Anliegern unbe­dingt zu beachten sind. So wird unter anderem die Straße Am Rockelmann als Zufahrt zur Waldbühne für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Ab 14 Uhr ist die Einfahrt in die Bermsgrüner Straße vom Pappelweg aus nur noch für Fahrzeuge mit Sondergenehmigung möglich. In diesem Bereich sind Behindertenparkplätze einge­richtet. Die gesamte Bermsgrüner Straße wird an diesem Tag als Einbahnstraße ausgeschildert.

Im Stadtgebiet werden zusätz­liche Parkmöglichkeiten einge­richtet. Der Übersichtsplan für die Sonderparkplätze ist u. a. auf der Website der Stadt Schwarzenberg einsehbar. Das Ordnungsamt empfiehlt den Besuchern, sich recht­zeitig über die Parkmöglichkeiten zu informieren.

Um die Besucher schnell und sicher zur Waldbühne zu bringen, wird von 15.30 Uhr bis ca. 19 Uhr und von 23.30 Uhr bis ca. 1.30 Uhr ein Buspendelverkehr zwischen den Parkplätzen eingerichtet.

Die Wiesenflächen am Bockauer Weg (P 24) und am Heinrichsweg (P 25) sind nicht in den Buspendelverkehr eingebunden.

Der An- und Abreiseverkehr über die Erlaer Straße (S 274) ist unein­ge­schränkt möglich, da für das Wochenende die halb­sei­tige Sperrung an der Stadtschule aufge­hoben wird.

Bitte beachten Sie die Beschilderungen und die geän­derte Verkehrsführung. Für die einschrän­kenden Maßnahmen bittet die Stadtverwaltung um Verständnis.

Am Samstag, den 18. Juni, können sich Gäste zwischen 10 und 17 Uhr beim Oldietag in der Altstadt auf den Abend einstimmen.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

//

Wo liegt noch Schnee?

In der Altstadt liegt keiner, auf der Waldbühne ein biss­chen und auf dem Galgenberg ist auf einer Seite Schnee und auf der anderen Seite nicht. Sieht nicht so aus, als bekämen wir hier noch einen rich­tigen Winter.

Weitsicht

Man hat in der Stadt ja an einigen Punkten eine weite Sicht, und beim Thema Weitsicht fällt mir aktuell ziem­lich viel ein … aber ich hab keine Lust, darüber zu schreiben. Weitsicht also, wenn man die Waldbühne hoch­läuft, die Treppen oder außen rum. Weitsicht, wenn man von der Waldbühne nach Bermsgrün geht. Und Nahsicht, wenn (vermut­lich) Kinder auf dem Galgenberg was mit Gras, Steinen und Stöckchen gebaut haben und man sich das genauer anschaut.