Neue Sonderausstellung im Schlossmuseum: „Spitzenmäßig“

Ab Samstag, dem 13. Mai 2017, ist im Schlossmuseum Perla Castrum eine neue Sonderausstellung zu sehen: „Spitzenmäßig – Die Firma Hartmann“.

Die Ausstellung gibt Einblicke in die fast 100-jährige Firmengeschichte und in die Arbeitsweise eines Spitzenverlegerbetriebs.

Ende des 19. Jahrhunderts gründete Paul Hartmann den Spitzen- und Stickerei-Handel Hartmann, die Spitzenerzeugnisse stellten Heimarbeiterinnen her, unter anderem Nadelspitzen, Filetspitzen, Bändchenspitzen, Flitterspitzen und Stickereien. Paul Hartmanns Sohn Erich übernahm 1920 die Geschäfte und verlegte den Sitz der Firma nach Neuwelt. 1946 war die Firma regionaler Marktführer für handgeklöppelte Spitzen. 1962 übernahm Erich Hartmanns Sohn Joachim das Unternehmen. Nun war auch der Staat am Betrieb beteiligt, er vergrößerte seinen Einfluss 1972 durch die Neugründung als Volkseigener Betrieb (VEB) Handklöppelspitze. Ab diesem Zeitpunkt war der Betrieb der einzige in Deutschland, in dem gewerblich geklöppelt wurde.

Die Sonderausstellung ist bis zum 3. Juli 2017 zu sehen. Geöffnet ist das Schlossmuseum von Dienstag bis Sonntag 10 bis 17 Uhr.

Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM)

Am Wochenende: Tag der Städtebauförderung & Tag des Wanderns

Eine besondere Stadtführung und zwei Wanderungen, eine eher anspruchsvoll, die andere entspannter, bietet die Stadt dieses Wochenende, schönes Wetter wäre also gut …

Samstag, 13. Mai 2017:
Tag der Städtebauförderung
Besichtigung der Feuerwehr-Hauptwache und Stadtführung in der Neustadt zur Geschichte der Eisenbahn in Schwarzenberg
Beginn: 10 Uhr, Dauer: ca. 2 Stunden, Treffpunkt: Feuerwehr-Hauptwache

Sonntag, 14. Mai 2017:
Tag des Wanderns: Aktivtour
Wanderung über den Europäischen Fernwanderweg E3 über Pöhla zum Oberbecken Markersbach, zurück über Raschau und Emmlerweg, ca. 20 Kilometer, Wanderführerin: Sybille Vogel vom EZV Schwarzenberg
Beginn: 9.30 Uhr, Dauer: ca. 6 Stunden, Treffpunkt: Bahnhof Schwarzenberg

Sonntag, 14. Mai 2017:
Tag des Wanderns: Tour für die ganze Familie
Familienwanderung ins Oswaldtal über Fröbesteig und Gelbe Birke zur Köhlerhütte, zurück durchs Oswaldtal, ca. 8 Kilometer, Wanderführer Joachim Urban gibt Infos zur Bergbaugeschichte und zum sächsischen Prinzenraub
Beginn: 14 Uhr, Dauer: ca. 3,5 Stunden, Treffpunkt: Bahnhof Schwarzenberg

-> Teilnahme ist kostenfrei
-> Infos auf der Website der Stadt: www.schwarzenberg.de

(Foto: Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr am 4. September 2016)

Ausstellungseröffnung und Lesung in der Galerie Rademann

Die Galerie Rademann lädt am Samstag, den 13. Mai 2017, zu ihrer ersten Vernissage in diesem Jahr ein. Ulfried Schramm aus Chemnitz zeigt seine Fotografie unter dem Motto „geritzt / übermalt / zerrissen“ und liest selbst aus seinem Buch „Der Zug hält nicht in Pasewalk“. Beginn ist 16 Uhr.

Galerie Rademann, Marktgässchen 3, 08340 Schwarzenberg

Die Ausstellung läuft bis zum 24. Juni 2017 und ist Montag bis Freitag 9 bis 18 Uhr und Samstag 9 bis 12 Uhr zu sehen, Eingang über den Laden von Holzbildhauer Hartmut Rademann, Obere Schloßstraße 3.