2. Juni 2017: Öffnungstag im Depot N°4

Am Freitag, den 2. Juni 2017, ist das Museums-Schaudepot am Bahnhof wieder von 13 bis 19 Uhr geöffnet.

Von 13 bis 18 Uhr finden stündlich 30-minütige Sonderführungen durch den verschlossenen Depotbereich statt. Hier kann man u. a. ein Blick in die mit Spitzen gefüllten Schränke werfen, passend zur aktuellen Sonderausstellung im Schlossmuseum Perla Castrum zur Firma Hartmann.

Eintritt für Erwachsene 4 Euro, ermäßigt 2,50 Euro

-> Infos: www.schwarzenberg.de und Telefon 03774 23389

Pfingstkonzert der Kantorei St. Georgen am 3. Juni 2017

Am Pfingstsamstag, den 3. Juni 2017, erklingen ab 18 Uhr in der St. Georgenkirche Schwarzenberg Stücke aus der Bauernkantate von Johann Sebastian Bach, Volks- und erzgebirgische Lieder, Madrigale, Chorsätze und Instrumentalstücke.

Es singen bzw. spielen Daniela Haase (Dresden, Sopran), Johannes G. Schmidt (Dresden, Bass), Chor und verstärktes Collegium musicum der Kantorei St. Georgen sowie Musikschüler der Kreismusikschule Erzgebirge und der Musikschule Philipp unter Leitung von KMD Matthias Schubert.

Der Eintritt ist frei, Kollekte für die Kirchenmusik herzlich erbeten.

Rummel in Schwarzenberg – Pfingsten 2017

Über Pfingsten ist wie gehabt Rummel auf dem Festplatz an der B 101, und zwar von Freitag, 2. Juni bis Sonntag, 11. Juni 2017.

Geöffnet ist täglich ab 14 Uhr.

Am Mittwoch, den 7. Juni, ist Familientag und am Samstag, den 10. Juni, gibts ein Feuerwerk, gegen 22 Uhr.