Am Wochenende: Weihnachtsdrahsch in der Vorstadt

In der Vorstadt steht auch schon der Weihnachtsbaum, eine schöne Fichte. Diesen Samstag und Sonntag, den 30. November und 1. Dezember 2019, kann man sich in der Vorstadt jeweils von 15 bis 20 Uhr beim Weihnachtsdrahsch auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.

Weihnachtsdrahsch-Programm:

Samstag
15 Uhr Auftakt mit Disco Original
16 Uhr Kindergarten Wirbelwind Erla-Crandorf
16.30 Uhr Nikolaus schaut vorbei
17 Uhr Duo „Fei“
18.30 Uhr Posaunenchor von St. Georgen und der ev.-meth. Kirche Schwarzenberg
19.30 Uhr Ausklang mit Disco Original

Sonntag
15 Uhr Auftakt mit Disco Original
15.30 Uhr Original Erzgebirgsmusikanten e. V.
16.30 Uhr Nikolaus schaut vorbei
17 Uhr Gruppe „Strandgut“
18.30 Uhr Ausklang mit Disco Original

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Am Wochenende: Weihnachtsdrahsch in der Vorstadt

Am 1. und 2. Dezember 2018 ist Weihnachtsdrahsch in der Vorstadt, jeweils von 15 bis 20 Uhr.

Das Programm:

Samstag
15 Uhr: Auftakt mit der Disco Original
16 Uhr: Programm mit dem Kindergarten Wirbelwind
Erla-Crandorf
16.30 Uhr: der Nikolaus schaut vorbei
17 Uhr: „Hutz’n mit dem Barggeschrei“
18.30 Uhr: Konzert der Vereinigten Posaunenchöre der ev.-luth. und der ev.-meth. Kirche
19.30 Uhr: Disco Original

Sonntag
15 Uhr: Disco Original
15.30 Uhr: Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft
16.30 Uhr: der Nikolaus schaut vorbei
17 Uhr: Konzert mit den Original Erzgebirgsmusikanten e. V.
18.30 Uhr: Weihnachtskonzert mit dem Spiegelwaldensemble Grünhain-Beierfeld
19.30 Uhr: Disco Original

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Die ersten Lichterketten

In der Altstadt hängen schon die ersten Lichterketten, und allzu lange dauert es auch nicht mehr, bis es weihnachtlich wird in Schwarzenberg. In zwei Wochen, am 1. und 2. Dezember, ist Weihnachtsdrahsch in der Vorstadt und Pyramidenanschieben. Am Freitag, den 7. Dezember, eröffnet der Weihnachtsmarkt.