Am Wochenende: Weihnachtsdrahsch in der Vorstadt

In der Vorstadt steht auch schon der Weihnachtsbaum, eine schöne Fichte. Diesen Samstag und Sonntag, den 30. November und 1. Dezember 2019, kann man sich in der Vorstadt jeweils von 15 bis 20 Uhr beim Weihnachtsdrahsch auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen.

Weihnachtsdrahsch-Programm:

Samstag
15 Uhr Auftakt mit Disco Original
16 Uhr Kindergarten Wirbelwind Erla-Crandorf
16.30 Uhr Nikolaus schaut vorbei
17 Uhr Duo „Fei“
18.30 Uhr Posaunenchor von St. Georgen und der ev.-meth. Kirche Schwarzenberg
19.30 Uhr Ausklang mit Disco Original

Sonntag
15 Uhr Auftakt mit Disco Original
15.30 Uhr Original Erzgebirgsmusikanten e. V.
16.30 Uhr Nikolaus schaut vorbei
17 Uhr Gruppe „Strandgut“
18.30 Uhr Ausklang mit Disco Original

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Stadtrat stimmt über den Abbruch der Herrenmühle ab

Tschüss, Herrenmühle! Am Montag, den 30. September 2019, dürfte der Schwarzenberger Stadtrat mit größter Wahrscheinlichkeit beschließen, dass die Herrenmühle abgerissen wird. Siehe Tagesordnungspunkte 10 und 11.

Immer wieder Samstags

Schloss und Kirche, tja. Interessant am Bild unten ist das zweite Haus links von der Kirche, das ist die Obere Schloßstraße 28. Vorne hui, innen und hinten pfui. Das Haus muss und soll saniert werden, hinten ist es erst mal gesichert, damit Haus und Dach nicht einstürzen. Wird spannend, wie sich das entwickelt.

Stop and go am Kirchsteig

Von der Vorstadt in die Altstadt und zurück führt der Kirchsteig in zweifacher Ausführung. Einer erwies sich heute als gesperrt, der andere war passierbar. Unten in der Uferstraße gabs dann wieder einen schönen Blick auf Schloss und Kirche.