Drehbare Geschichte im Ratskeller Schwarzenberg

Etwas Neues zu sehen gibt es jetzt im Foyer des Ratskellers am Markt: Links und rechts vom Uhrwerk der Turmuhr stehen zwei drehbare Säulen, auf denen mit Texten und Bildern über Schwarzenberger Geschichte informiert wird, unter anderm über den Ratskeller, die Uhr, die Glocken und die Europäische Nachtwächter- und Türmerzunft.

Initiiert und gestiftet haben die Geschichtssäulen der Schwarzenberger Türmer Gerd Schlesinger und Nachtwächter Jörg Eller.

Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Schwarzenberger Lichtmess 2018

Noch ist der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz da und bringt Licht in diesen eher grauen Januar. Doch am Freitag, den 2. Februar 2018, an Lichtmess, gehen die Lichter aus.

Der Schwarzenberger Türmer Gerd Schlesinger hat aus dem Anlass ein kleines Programm vorbereitet. Los geht es 17.45 Uhr auf dem Marktplatz.

18 Uhr wird die Weihnachtsbaumbeleuchtung mit dem Türmerruf zur Lichtmess abgeschaltet. Im Anschluss gibt es eine Stadtführung im Laternenschein mit dem Schwarzenberger Türmer und Nachtwächter.

Circa 19 Uhr schließt sich ein Lichtmessschmaus mit kleinem Hutzenobnd im Gasthaus zur Sonne an.

Informationen unter Telefon 03774 22540

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Um fünf läutet der Türmer die Glocken

Täglich 17 Uhr läutet der Schwarzenberger Türmer Gerd Schlesinger die Ratskellerglocken. Das kann man sich auf dem Marktplatz anschauen und anhören, aber auch vom Hofgarten aus. Mal eine andere Perspektive!

P1030515

Ratskeller, noch eine Viertelstunde bis zum Läuten der Glocken

P1030517

Alte Schneeberger Straße, das Bäumchen treibt aus. Ist eine Kornelkirsche, wurde auf Facebook kommentiert.

P1030521

Und hier also der Blick auf den Ratskeller vom Hofgarten aus

P1030523

Ratskellerturm mit Türmer