Schrägaufzug außer Betrieb

Aufgrund technischer Probleme ist der Schrägaufzug aktuell außer Betrieb. Das erforderliche Ersatzteil aus der Schweiz ist bereits bestellt. Die Reparatur wird schnellstmöglich diese Woche vorgenommen, sobald das Ersatzteil da ist. Über die Inbetriebnahme des Schrägaufzuges wird wieder informiert.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Schwarzwasser und Schrägaufzug

Verregnet war der Einstieg in den Dezember, für Schnee war es zu warm. Das Schwarzwasser ist dieser Tage ziemlich voll und wenn man im Schrägaufzug knipst, gibt das dank regennasser Scheiben spannende Fotos.

P1000292

Bahnhofsberg, Schwarzwasser bei der Kauflandbrücke

P1000348

Das Behinderten-WC an der Talstation des Schrägaufzugs ist wieder in Betrieb. Anfang November war der Münzautomat aufgebrochen worden, dadurch wurde auch die Türautomatik zerstört. Ein neuer Münzautomat ist noch nicht da, die Tür muss vorerst manuell geöffnet werden.

P1000349

P1000351

Im Schrägaufzug nach oben, links die St. Georgenkirche, rechts das Schloss

P1000354

Noch ein Fenster-Foto: Licht und Weihnachtsstern in der Kirche

Fotos von der Schrägaufzug-Baustelle (10.9.2010)

Wenn nun alles wie geplant läuft, dauert es nicht mehr lange, bis der Schrägaufzug in Betrieb genommen wird. Am 15.10.2010 soll es (theoretisch) soweit sein.

Einige Daten zu dem Aufzug:

  • bis zu 8 Personen können mitfahren
  • Bedienung wie in einem Fahrstuhl
  • Strecke von 45 m, Höhenunterschied von 27 m, Fahrzeit unter 1 min
  • Gesamtkosten: ca. 1,1 Mio Euro, davon 950.000 Euro aus Fördermitteln finanziert

Der letzte Punkt ist natürlich der interessanteste. Die Daten sind dem Flyer zu den Veranstaltungen in SZB zum „Tag des offenen Denkmals“ entnommen. Im Flyer stand nicht, wie hoch die jährlichen Unterhaltskosten sein werden. Dabei hätte gerade das mich brennend interessiert, niedrig werden sie sicher nicht sein.

Nachtrag, extra für meissen-forum.de: Mit Sicherheit sind nicht alle Schwarzenberger „stolz“ auf diesen Aufzug. Viele sind skeptisch und hätten – wenn sie denn eine Stimme gehabt hätten bei der Entscheidung für oder gegen den Aufzug – dagegen gestimmt. „Die Schwarzenberger“ wurden aber nicht gefragt. Dass in Meißen auch ein Aufzug gebaut wird, wusste ich nicht, da werde ich mich gleich mal kundig machen …

Fotos von der Baustelle vom 10.9.2010:

Schrägaufzug SZB Photo by Andrea Groh, all rights reserved

Schrägaufzug SZB Photo by Andrea Groh, all rights reserved

Schrägaufzug SZB Photo by Andrea Groh, all rights reserved

Schrägaufzug SZB Photo by Andrea Groh, all rights reserved

Fotos von der Aufzug-Baustelle (22.7.2010)

… und es geht weiter. Ab August, wie das geplant war, wird da aber sicher kein Aufzug fahren, das sieht für mich nach einer ordentlichen Verzögerung aus. Wer mehr weiß, kann das gern kommentieren …

Aufzug Photo by Andrea Groh, all rights reserved

Aufzug Photo by Andrea Groh, all rights reserved

Aufzug Photo by Andrea Groh, all rights reserved

Fotos vom Aufzug bzw. der Baustelle im April: 7.4.2010, 23.4.2010.