Jobcenter in Schwarzenberg geschlossen

Im aktuellen „Blick am Wochenende“, Ausgabe 4. Mai 2019, ist auf Seite 3 unten eine Anzeige des Landratsamts des Erzgebirgskreises, Überschrift: „Jobcenter zieht von Schwarzenberg zum Standort Aue um“.

Der Jobcenter-Standort Schwarzenberg in der Robert-Koch-Straße ist demnach ab dem 6. Mai geschlossen, alles wird nach Aue in die Wettinerstraße verlegt. Wer bisher im Jobcenter Schwarzenberg betreut wurde, muss also ab sofort nach Aue.

Man beachte den blauen Kasten oben rechts in der Anzeige, da ist zu lesen: „Kommunale Jobcenter – Stark. Sozial. Vor Ort.“ Schon zynisch in diesem Zusammenhang, denn in Schwarzenberg ist das Jobcenter eben nicht mehr „vor Ort“.

Landratsamt Erzgebirgskreis: Tag der offenen Tür am 21. Juni 2014

Am Samstag, den 21. Juni 2014, lädt das Landratsamt des Erzgebirgskreises in der Paulus-Jenisius-Straße 24 in Annaberg-Buchholz zum Tag der offenen Tür ein, von 13 bis 18 Uhr.

Was unter anderem los ist:

  • ab 13.30 Uhr: märchenhafte Begrüßung der Gäste durch das Kinder- und Jugendtheater Burattino -> Eingangsbereich Ernst-Schwerdtner-Straße
  • stündlich: geführte Rundgänge, Einblick in die Arbeit des Brand- und Katastrophenschutzes (Dienstgebäude Straße der Freundschaft 11) -> Treffpunkt: Verwaltungsneubau, Haus A, am Fahrstuhl im Atrium
  • 14 bis 16 Uhr: Autogrammstunde mit Sportlern aus dem Erzgebirgskreis -> Foyer Haus A
  • 14 bis 17 Uhr: Bühnenprogramm: „De Bernsteineln“ aus Deutschneudorf, Zwischenprogramm Musikshow Charlotte „Mein Sommer“ -> im Hof
  • 13 bis 18 Uhr: Programm für Kinder: Mal- und Bastelstraße, Mensch ärgere dich nicht, Vier gewinnt, Tattoostudio, Kinderschminken, Hindernisparcours, Buttondruck, Ampelweitwurf, Glücksrad -> im Hof sowie Hof vor dem Gebäude der Evangelischen Schulgemeinschaft Erzgebirge in der Straße der Freundschaft 11

Annaberg