Sonne beim Mieterfest und Traumzimmer im Schuhkarton

Am Samstag hat die Schwarzenberger Wohnungsgesellschaft Mieterfest gefeiert, und das bei schönstem Wetter. Im Festzelt gabs Programm von Peter-Maffay-Double über Fakir- und Feuershow bis DJ Michael Langhammer, auch draußen standen Tische und Bänke, für Speis und Trank sorgten Piccolo und Stenker-Bäcker, bei den Stadtwerken konnte man sich knipsen lassen, Ralf Alex Fichtner zeichnete schnelle Porträts, und die Kinder bekamen auch was geboten mit Dino-Hüpfburg, Clown und Bastelstand.

Die Stimmung war richtig entspannt und gut, und eine schöne Sache war auch der Bastelwettbewerb, den die SWG in der Grundschule Heide initiiert hat: Die Kinder konnten in einem Schuhkarton ihr Traumzimmer gestalten, und zwar mit Dingen, die man sonst vielleicht weggeworfen hätte. Dabei kamen echte Schmuckstücke heraus – und für vier Klassen ein Beitrag für die Klassenkasse.

Am Samstag: „Tag der Städtebauförderung“ mit Blick hinter die Kulissen bei SWG und Bauhof

Am Samstag, den 11. Mai 2019, können zwischen 10 und 12 Uhr der Bauhof der Stadt Schwarzenberg und die Schwarzenberger Wohnungsgesellschaft mbH in der Grünhainer Straße 32 besichtigt werden: Räume und Hallen, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.

An dem Standort befanden sich ursprünglich auch noch die Stadtwerke Schwarzenberg, 2016 zogen sie in die Straße der Einheit um. Danach wurde das Areal neu gestaltet und Gebäude des Bauhofs und der Schwarzenberger Wohnungsgesellschaft wurden neu gebaut bzw. saniert, mithilfe von Städtebaufördermitteln.

Der Tag der Städtebauförderung findet seit 2015 jährlich statt.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de, www.tag-der-staedtebaufoerderung.de

(Foto: Schwarzenberger Wohnungsgesellschaft)