Zwischen Hochneujahr und Lichtmess

Die Kraußpyramide ist schon wieder verpackt, bis Hochneujahr hat sie sich gedreht. Der Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz steht noch, vermutlich bis Lichtmess am 2. Februar …

Winterlandschaft

Diesmal gibts richtig viele Fotos. Also wirklich viele. Geht nicht anders, sie sind zu schön. Es lag heute relativ viel Schnee, aber es schneite nicht mehr. Die Bäume waren immer noch weiß und dann Sonne und blauer Himmel gegen Mittag. Gut, wenn man die Pause nutzen kann, wie man will, zum Beispiel für einen Spaziergang rauf auf den Galgenberg und einmal rundum. Zum Ende hin war die Sonne schon langsam weg. Es war die ganze Zeit ziemlich kalt, vielleicht bleibt es ja doch noch eine Weile so, mitsamt Schnee. Schön wärs.

Am Mittwoch auf dem Weihnachtsmarkt (12. Dezember 2018)

Der Schnee ist noch da und alles sieht wunderschön aus, die Bäume mit einer weißen Schicht. Und auch der Weihnachtsmarkt, auf dem es heute, zumindest als ich dort war, relativ entspannt zuging.

Kraußpyramide

Unterer Markt

Marktgässchen

Kafka im Marktgässchen mit Scherenschnitten und Weihnachtsbergfiguren im Schaufenster

Galerie Rademann

Meißner Glockenspiel und Märchenschaukästen

Schlossblick

Schloss Schwarzenberg

Obere Schloßstraße

Eine Schneefamilie

Marktplatz mit Weihnachtsbaum, Bühne und Ratskeller

Oberes Tor, Erlaer Straße

Und noch mal der Marktplatz