Fertig! Egermannbrücke und neuer Kreisverkehr an der Karlsbader Straße

Letzte Woche Donnerstag war Eröffnung, endlich rollt der Verkehr wieder über die Karlsbader Straße und die Egermannbrücke! Jetzt ersetzen Verkehrsinseln u. a. auf der Egermannbrücke die ehemaligen Fußgängerampeln, und ob das für die Fußgänger so gut ist wie für die Autofahrer, wird sich zeigen.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist die große Betonkugel, die inmitten des Kreisels liegt. Die Kugel soll eine Perle darstellen, à la „Schwarzenberg – Perle des Erzgebirges“, aber als „Perle“ lässt sich das wohl kaum bezeichnen, höchstens von Riesen, von denen es in Schwarzenberg nun wirklich nicht wimmelt. Vielleicht wird die Kugel noch bemalt oder Efeu darf sich drüberranken? Das sähe sicher netter aus.

Egermannbrücke

Karlsbader Straße

Egermannbrücke

Egermannbrücke

Egermannbrücke

Auf der Egermannbrücke

Egermannbrücke

So sieht die Egermannbrücke jetzt aus.

Egermannbrücke

Egermannbrücke

Bahnhofstraße

Egermannbrücke

Neue Baustelle: Egermannbrücke an der Karlsbader Straße

Letzte Woche wurden schon Bäume bei der Egermannbrücke (Richtung Kaufland) gefällt, bald dürfte es auch der alten Brücke selbst an den Kragen gehen, denn ein Neubau soll her, inklusive Umfunktionierung der jetzigen Ampelkreuzung in einen Kreisverkehr. Die Egermannbrücke verbindet die Bahnhofstraße und die Karlsbader Straße – in der Bahnhofstraße, im Eckhaus an der Brücke, eröffneten vor Kurzem Majlinda und Skerdilaid Curri ihr Restaurant Rrush.

Im Schwarzenberg-Blog wird es in den nächsten Monaten also regelmäßig Fotos von der Baustelle geben, und bis zum Tag der Sachsen, der vom 6. bis zum 9. September 2013 in Schwarzenberg stattfindet, sollen die neue Brücke und der Kreisverkehr schon fertig sein.

(Die Fotos sind vom Freitag, 17. August 2012.)

Blick Richtung Kaufland

Blick Richtung Kreisverkehr am Viadukt

Fertig: Kreisverkehr im Wohngebiet Heide in Schwarzenberg

Am Freitag, den 29.10.2010, ist der Kreisverkehr Heide freigegeben worden, endlich können Busse und Autos dort wieder normal fahren. Viel Spaß mit dem zweiten Schwarzenberger Kreisverkehr, der endlich den Verkehr in Boomtown Heide* entspannt!

(*Für Ortsunkundige: Das ist Ironie.)

Kreisverkehr Heide/Schwarzenberg

Kreisverkehr Heide/Schwarzenberg

Die Baustelle am Viadukt im März

Noch ruhen die Bauarbeiten am Viadukt, der Winter erzwingt in diesem Jahr eine lange Baupause. Bereits im Mai dieses Jahres soll der Kreisverkehr fertiggestellt sein – man darf gespannt sein, ob dieses Ziel eingehalten wird.

Eine kleine Fotorundreise: So sieht der Kreisverkehr Anfang März 2010 aus.

IMG_4914

IMG_4916

Blick auf den Kreisverkehr, wenn man von Wildenau kommt. Links von der Brücke: Straße des 18. März, das Abbiegen (Richtung Johanngeorgenstadt) ist verboten. Rechts: Straße der Einheit. Weiterlesen