Galgenberg mit Pferden

In diesem Sommer gehört ein Teil des Galgenbergs einer kleinen Gruppe von Pferden. Eine schöne Aussicht ist das: vorn die Pferde, hinten Hügel bzw. Berge.

DSC01835

Pferde auf dem Galgenberg

DSC01838

DSC01841

Kein schöner Anblick ist es, wenn Leute auf dem Galgenberg grillen und ihren Müll dann einfach liegen lassen.

Viel Grau und ein Fliegenpilz

Kleine Tour an einem grauen Novemberwochenendtag: Galgenberg, Bockauer Weg, Siedlerweg. Nicht so schön, das Grau, aber kein Regen, also alles gut.

IMG_8587

Galgenberg

IMG_8590

IMG_8591

IMG_8623

Auf dem Galgenberg: Fliegenpilz mit Aussicht

IMG_8602

Bockauer Weg

IMG_8606

IMG_8609

Siedlerweg

IMG_8610

Blick vom Siedlerweg hoch zum Gehöft. Der Wald dort sieht immer noch so gerupft aus.

IMG_8611

Siedlerweg, Blick runter

IMG_8617

Noch eine Bank auf dem Galgenberg

Wenn man eine Runde um den Galgenberg läuft, durch den Wald, bis man Richtung ehemalige Mülldeponie am Ölpfannerweg und Wohngebiet Heide schaut, steht irgendwann direkt am Feld eine Bank. Ohne Lehne, ziemlich provisorisch, aber: eine Bank.

IMG_3330

Eine Bank auf dem Galgenberg

IMG_3331

IMG_3333

Die andere Bank auf dem Galgenberg (links im Bild) steht bei der alten Eiche, mit Blick auf Altstadt und Schloss.

Drachen über Schwarzenberg

Verrückte Farben sind das dieser Tage, als hätte ein Maler zu dick aufgetragen. Drachenwetter ist es auch: Es gibt zum Beispiel Taschendrachen, weiß ich seit Kurzem, die passen tatsächlich in jede noch so kleine Tasche. Perfekt für den Herbst oder eigentlich immer, wenn nur ein bisschen Wind weht. Der Taschendrache ist nicht sonderlich groß, aber er fliegt prima und sieht von unten auch nicht zu klein aus. Auf dem ersten Foto ist es der rechts, mit den zwei kurzen Kordeln.

IMG_7943

Es waren einmal an einem Herbsttag zwei Drachen auf dem Galgenberg …

IMG_7940

Gute Sicht auf Schloss und Kirche. Und auf die ganze Umgebung.

IMG_7957

Diese Herbstfarben meine ich. Die wiegen die grauen Tage auf.

Mehr Steinmännchen auf dem Galgenberg

Anfang Oktober hatte ich ein Steinmännchen auf dem Galgenberg gesehen, doch das war bald wieder weg. Es ist viel Betrieb und Wind auf dem Berg, da haben es Steinmännchen wohl schwer. Dieser Tage habe ich auch mal ein  Steinmännchen gebaut.

IMG_7982

Mein Steinmännchen auf dem Galgenberg

IMG_7986

Und gleich noch eins daneben

IMG_7971

Zur Abwechslung der Blick nach oben

Ein Steinmännchen auf dem Galgenberg

Letzte Woche stand es auf einmal da, das Steinmännchen auf dem Galgenberg. Sah aus, als gehörte es da hin, als wäre es immer dort gewesen.

IMG_7171

IMG_7172

Noch mehr Steinmännchen und andere Steingebilde gibt es im Schlosswald zu sehen, an der Straße zum Friedhof.

IMG_7165