Kriminacht auf Schloss Schwarzenberg am 17. Juni

Am Freitag, den 17. Juni 2016, ist wieder Kriminacht auf Schloss Schwarzenberg, ab 20 Uhr.

In verschiedenen Räumen des Schlosses werden Anett Steiner, Andreas Schieck, Ethel Scheffler, Uwe Schimunek und Claudia Puhlfürst kriminelle Kurzgeschichten und Auszüge aus Romanen lesen, und Ralf Alex Fichtner malt „blutige Porträts“ von den Besucherinnen und Besuchern.

Außerdem wird die Siegergeschichte des Krimi-Schreibwettbewerbs der Schwarzenberger Schulen vorgestellt.

Der Eintritt kostet 8,50 Euro, Karten gibt es in der Stadtinformation und im Schlossmuseum Perla Castrum.

www.mord-ost.de

P1060854

Kriminacht-Plakat und Bücher der Kriminacht-Autorinnen und -Autoren in der Stadtbibliothek Schwarzenberg