Herbstferien-Angebote: Kurse im Schloss und Abenteuerwanderungen

In den Herbstferien gibt es zwei Abenteuerwanderungen des kul(T)our-Betriebs in Schwarzenberg, und die Volkskunstschule des Landkreises bietet im Schloss Schnupperklöppeln und Schnupperschnitzen.

Die Halloween-Party auf dem Schlosshof mit Feuerwerk fällt in diesem Jahr leider aus.

Abenteuerwanderung: Auf der Suche nach dem Goldenen Hirsch
20. Oktober 2020
Treff um 10 Uhr an der Buswendeschleife in Schwarzenberg-Heide

Sagen und Mythen berichten von einem Goldenen Hirsch, der im Erzgebirge leben soll. Dort, wo der Hirsch gesichtet wurde, soll sich ein Schatz befinden. Die Abenteurer begeben sich auf die Suche nach dem Tier. Doch gefährlich wird es, als sie auf Räuber treffen, die es auf das Hirschgeweih abgesehen haben …

Preis: 4 Euro pro Person
Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Geisterspuk am Galgenberg – Halloween-Abenteuerwanderung
30. Oktober 2020
Treff um 17 Uhr an der Bushaltestelle Schwarzenberg-Hofgarten

Gänsehautstimmung ist garantiert, wenn der kul(T)our-Betrieb zur Halloween-Wanderung einlädt. Bei schummriger Wald-Beleuchtung sind Geister, Hexen und Untiere ganz in ihrem Element. Man darf gespannt sein, welche „Gruseligkeiten“ sie sich für die Abenteuer überlegt haben. Bitte eine eigene Taschenlampe mitbringen!

Preis: 4 Euro pro Person
Bitte unbedingt telefonisch anmelden unter 03774 505851.

Schnupperklöppeln
26. bis 30.10 2020
Klöppelschule im Schloss Schwarzenberg
jeweils 10 bis 12 Uhr

Ihr wolltet schon immer einmal das Klöppeln ausprobieren? Die Chance hierfür bieten unsere Schnupperkurse. Die Klöppel fliegen zwar nicht gleich so geschwind wie bei den Profis, die den Neulingen mit Rat und Tat zur Seite stehen, aber ist die Lust erst einmal geweckt, löst sich kaum einer mehr von den neu erworbenen Handgriffen. Das stete Einbinden neuer Einflüsse, Fantasien und Techniken, moderner und auch ungewöhnlicher Materialien macht das Klöppeln hier besonders attraktiv. Geeignet für Kinder ab 8 Jahren.

Preis: 1,50 Euro pro Kind / 5 Euro pro Erwachsener (inkl. Material)
Um eine Anmeldung unter 03774 178673 wird gebeten.

Schnupperschnitzen
28. und 29. Oktober 2020
Schnitzstube im Schloss Schwarzenberg
jeweils 10 bis 12 Uhr

Keine Angst vor scharfen Messern! Unsere Schnitzlehrer zeigen euch, was man damit alles „zaubern“ kann, und ganz schnell fliegen die Späne. Es entstehen Namenschilder, kleine Bäume oder Pilze. Manch einer hat dadurch schon seine Liebe zum Schnitzen entdeckt.

Preis: 1,50 Euro pro Kind / 5 Euro pro Erwachsener (inkl. Material)
Um eine Anmeldung unter 03774 178673 wird gebeten.

-> www.schlossschwarzenberg.de
-> www.volkskunstschule-erz.de

Halloween-Party für Kinder auf Schloss Schwarzenberg

Am Freitag, den 26. Oktober 2018, erwartet die Kinder wieder eine Gruselfete im Schlosshof – mit Schlossdrache Spuki, Hofnarr Fürchtenix und den Schwarzwasser-Hexen.

Los geht es 18 Uhr. Es gibt ein Programm und zum Abschluss gegen 20 Uhr ein Feuerwerk.

Eintritt: 3 Euro pro Person. Einlass ab 17 Uhr. Bitte warm anziehen!

www.schlossschwarzenberg.de

Halloween

Mittlerweile weiß sicher auch in Schwarzenberg jeder von Halloween, aber eine große Rolle spielt es hier wahrhaftig nicht. Ich bin am 31. Oktober abends durch die Stadt gelaufen und habe weder einen leuchtenden Kürbis noch jemanden in Kostüm gesehen.

Die Halloweenpartys für Kinder waren einige Tage vorher und im Supermarkt gabs auf Halloween getrimmte Süßigkeiten, aber sonst? Ist der 31. Oktober vor allem ein Feiertag, der Reformationstag.

IMG_8076

Einen Kürbis mit Gesicht und Kerze gabs bei mir trotzdem, das ist eine kleine Tradition, die ich aus Irland mitgebracht habe, woher dieser Brauch ursprünglich stammt.

IMG_8077

Halloweenparty für Kinder auf Schloss Schwarzenberg am 26. Oktober 2012

Schon wieder Halloween! Die Halloweenparty für Kinder auf Schloss Schwarzenberg steigt am Freitag, den 26. Oktober 2012. Das Programm dreht sich diesmal um „Das geheimnisvolle Riesenei“.

Los geht es 18 Uhr, und gegen 20 Uhr ist Schluss. Es gibt wieder ein Feuerwerk, Treffpunkt ist der Schlosshof und pro Nase kostet die Teilnahme 2 Euro.

Anmeldung unter Telefon 03774 505851