Buchsommer 2018: Zum Schluss gibts eine Lesung

101 Mädchen und Jungen nahmen in diesem Jahr an der Buchsommer-Aktion in der Stadtbibliothek Schwarzenberg teil und lasen insgesamt 460 Bücher. Mehr als zwei Drittel der Kinder und Jugendlichen haben drei oder mehr Bücher gelesen. Der Rekord liegt diesmal bei 20 gelesenen Büchern.

Zur Abschlussveranstaltung am Dienstag, den 28. August, 18 Uhr, liest Jugendbuchautor Björn Berenz aus seinem neuen Buch „Akte Ahhhh … Nachbarn des Grauens“. Wer beim Buchsommer mitgemacht hat, ist eingeladen, aber auch alle anderen, die gern zur Lesung kommen wollen.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Buchsommer 2018 in der Stadtbibliothek Schwarzenberg

Am Montag, den 18. Juni 2018, beginnt der Buchsommer Sachsen, und die Stadtbibliothek Schwarzenberg ist wieder mit von der Partie.

Rund 130 topaktuelle Kinder- und Jugendbücher warten auf die Mädchen und Jungen, die sich für die Buchsommer-Aktion anmelden – von Comic über Krimi bis Fantasy. Mitmachen können alle zwischen 10 und 16 Jahren, sie bekommen in der Bibliothek eine Buchsommer-Clubkarte und ein Logbuch (ist nur ein Kärtchen, kein Buch).

Wer bis zum Ende der Sommerferien drei Bücher gelesen hat, erhält ein Zertifikat, außerdem findet als Abschluss am 22. August 2018 eine Party statt. Zu Gast ist Jugendbuchautor Björn Berenz, der sein Buch „Akte Ahhhh – Nachbarn des Grauens“ vorstellt und quasi nebenbei erklärt, wie so ein Buch mit allem Drum und Dran entsteht.

Das Buchsommer-Regal ist ein echter Hingucker, freigegeben wird es am Montag, den 18. Juni. Bis dahin kann man sich ja schon mal ins Zelt setzen und ein anderes Buch lesen …

„Beim Lesen tauch ich ab“: Buchsommer in der Stadtbibliothek

Am heutigen Montag, den 12. Juni 2017, hat der Buchsommer Sachsen begonnen, und die Stadtbibliothek Schwarzenberg ist wieder mit von der Partie.

Für den Buchsommer wurden über 100 topaktuelle Kinder- und Jugendbücher angeschafft. Ausleihen dürfen sie zunächst nur die Mädchen und Jungen, die sich für die Buchsommer-Aktion anmelden. Mitmachen können alle zwischen 10 und 16 Jahren, sie bekommen in der Bibliothek eine Buchsommer-Clubkarte und ein Logbuch (ist nur ein Kärtchen, kein Buch).

Wer bis zum Ende der Sommerferien drei Bücher gelesen hat, erhält ein Zertifikat, außerdem findet als Abschluss am 23. August eine Party statt, bei der auch Preise verlost werden.