Kirschblüte

Es ist wie im Film, als hätte jemand den Hebel umgelegt, ist auf einmal alles grün. Die alten Kastanien an der Kreuzung Bahnhofstraße/Egermannbrücke. Die Bäumchen beim Spielplatz am Meißner Glockenspiel. Der Ottenstein. Und die Blüten! Die Magnolienblüte ist schon fast wieder vorbei, die Kirschen sind dafür eine Wucht. Heute wars mal nicht so extrem sonnig, sondern meist eher bedeckt. Auch gut!

Unterwegs in Chemnitz: Kirschblüte und Nischel

Dieser Tage findet man in Chemnitz vermutlich keinen blühenden Kirschbaum mehr, aber Anfang April waren die noch zu sehen. Da war ich in Chemnitz, für einen Bummel durchs Zentrum. Also keine Einkaufstour und kein Opern- oder Theaterbesuch geplant, sondern wirklich: die Stadt angucken. Und Chemnitz hat ein paar nette Ecken, keine Frage.

IMG_0895

Zwickauer Straße, die Chemnitz

IMG_0904

Kirschblüte!

IMG_0902

IMG_0903

Richtung Markt

IMG_0965

Altes Rathaus

IMG_1312_voriger

Gleich neben dem Alten Rathaus ist das Neue Rathaus, das zieht sich um die Ecke. (Ja, die Turmspitze ist etwas abgeschnitten, dafür ist der Marktplatz schön drauf …)

IMG_1311

Um die Ecke gelaufen, noch mal das Neue Rathaus, mit Frühlings- und Ostermarktbuden

IMG_0907

IMG_0912

IMG_0915

Von so viel Platz für Freisitze kann Schwarzenberg nur träumen. Tja, Chemnitz ist eben doch ein bisschen größer.

IMG_0932

Roter Turm

IMG_0933

Park Am Roten Turm an der Straße der Nationen / Brückenstraße

IMG_0941

IMG_0934

Nischel (bzw. Karl-Marx-Monument)

IMG_0935

Hinterm Nischel ist das Landesamt für Steuern und Finanzen.

IMG_0938

IMG_1315_voriger

Museum Gunzenhauser an der Zwickauer Straße

IMG_0976

Metropol Chemnitz in der Zwickauer Straße 11