Osterschmuck aus Kinderhand in der Altstadt

Ostern ist schon vorbei, aber der Osterschmuck in der Altstadt ist noch da. Gebastelt haben ihn Kinder und Erzieherinnen der drei städtischen Kindereinrichtungen: Pfiffikus Neuwelt, Spatzennest Grünstädtel und Wirbelwind Erla-Crandorf. Ich hab mal genauer hingeschaut …

Schwarzenberger Weihnachtsmarkt: Märchenumzug 2015

Schon seit ein paar Jahren findet am ersten Weihnachtsmarktsonntag, am zweiten Advent, der Märchenumzug statt. Kinder aus Schwarzenberger Kindergärten und ihre Erzieher/-innen stellen in liebevoll gestalteten Kostümen verschiedene Märchen dar, von Aschenputtel bis Schneekönigin.

Um 14.30 Uhr starteten die Kinder am Busbahnhof und liefen die Bahnhofstraße und den Bahnhofsberg hoch zum Marktplatz. Keine kurze Strecke für die Kleinen, aber sie waren ziemlich zügig unterwegs. Ich stand am Bahnhofsberg, wo die Kinder wie hypnotisiert zu den Kauen mit den Holzfiguren schauten, ich glaube, sie merkten vor lauter Gucken fast gar nicht, dass sie einen Berg hochgingen … :)

P1000553

Bahnhofsberg, Schwarzenberger Märchenumzug 2015

P1000554

Vorn liefen Ritter Georg und Burgfräulein Edelweiß.

P1000556

Der gestiefelte Kater, dahinter Schneewittchen und die sieben Zwerge

P1000557

Die sieben Geißlein

P1000558

P1000559

Die Schneekönigin

P1000560

Diese Kinder mussten nicht laufen, aber welches Märchen war das noch mal?

P1000561

Das Rübchen

P1000563

Rotkäppchen

P1000564

Aschenputtel

P1000567

Das tapfere Schneiderlein

Tag der offenen Tür im St. Georgen Kindergarten

Am Samstag, dem 29. Mai 2010, ist im St. Georgen Kindergarten Schwarzenberg Tag der offenen Tür. Familien mit kleinen Kindern sind eingeladen, sich das Haus und den Garten anzuschauen und sich mit den Erzieherinnen und Müttern sowie Vätern aus dem Elternbeirat zu unterhalten.

Von 10 bis 13 Uhr ist der Kindergarten offen, für die Gäste gibt es Kuchen und Kaffee.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür