Holunderblütenzeit

Es ist Juni und das bedeutet auch: Holunderblütenzeit. Heute sind mir die ersten Blüten aufgefallen, und zwar am Bahnhofsberg, am Schwarzwasser. Die Holundersträucher sind ja ziemlich unspektakulär, man übersieht sie eher. Aber die Blüten, die sind echte Hingucker – und sie duften natürlich herrlich.

P1060459

Holunder am Bahnhofsberg

P1060460

P1060461

P1060462

P1060463

Die Kuppel der St. Georgenkirche von der Kraußpyramide aus gesehen

P1060455

Heckenrose am Kutzscherberg

P1060464

Katze an der alten Schneeberger Straße (sie beobachtete einen Hund)

Holunderblütenzeit

Der Holunder blüht. Nachdem ich letzte Woche den ersten Strauch mit Blüten in der Nähe des Wildenauer Wegs gesehen hatte, fielen mir überall in der Stadt blühende Holundersträucher und -bäume auf. Die riechen so gut!

DSC00205

Holunder in der Nähe des Wildenauer Wegs

DSC00208

Sehen schön aus, duften lecker

DSC00238_holunder

Holunder am Viadukt

DSC00241_holunder

Holunder an der Karlsbader Straße am Ottenstein

DSC00243

Holunder am Schwarzwasser, Bahnhofsberg