Winterwunderland, die Schwarzenberg-Edition

Schöne Sache, wenn der Schnee frisch ist, man ihn noch nicht überhat und alles ein bisschen aussieht wie im Märchen. So war das am 29. Dezember.

IMG_0431

Alte Schneeberger Straße, links der Rest vom alten Eiskeller

IMG_0432

Altstadt, Unteres Tor

IMG_0433

Erlaer Straße

IMG_0435

Rösselberg

IMG_0438

Vorstadt

IMG_0439

Brücke bei der Herrenmühle, Bilderbuchblick auf Schloss Schwarzenberg und St. Georgenkirche

IMG_0440

IMG_0445

Immer noch auf der Brücke, Blick in die andere Richtung

IMG_0442

Vorstadtpanorama

IMG_0443 IMG_0447 IMG_0448 IMG_0450

Karlsbader Straße (Ampel mit Schnee)

IMG_0451

Kreisverkehr bei der Egermannbrücke, die Riesenperle mit Schneehaube

Licht und Lichter in der Stadt

Am Mittwoch war es ganz schön kalt. Der Raureif vom Morgen blieb auf manchen Wiesen bis zum Abend. Und auf dem Kutzscherberg waren die Pfützen gefroren.

IMG_9078

Kutzscherberg / Gartenstraße

IMG_9081

Bahnhofsberg, Schwibbögen in den Fenstern

IMG_9082

Die Kraußpyramide, seit Mittwoch mit Figuren, Lichtern und Einfassung

IMG_9087

Obere Schloßstraße, Lichterkette vor der St. Georgenkirche

IMG_9089

Altstadt, Oberes Tor

IMG_9091

Der Hofgarten-Schwibbogen in der Schneeberger Straße