Am Wochenende: Weihnachtsdrahsch in der Vorstadt

Am 1. und 2. Dezember 2018 ist Weihnachtsdrahsch in der Vorstadt, jeweils von 15 bis 20 Uhr.

Das Programm:

Samstag
15 Uhr: Auftakt mit der Disco Original
16 Uhr: Programm mit dem Kindergarten Wirbelwind
Erla-Crandorf
16.30 Uhr: der Nikolaus schaut vorbei
17 Uhr: „Hutz’n mit dem Barggeschrei“
18.30 Uhr: Konzert der Vereinigten Posaunenchöre der ev.-luth. und der ev.-meth. Kirche
19.30 Uhr: Disco Original

Sonntag
15 Uhr: Disco Original
15.30 Uhr: Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft
16.30 Uhr: der Nikolaus schaut vorbei
17 Uhr: Konzert mit den Original Erzgebirgsmusikanten e. V.
18.30 Uhr: Weihnachtskonzert mit dem Spiegelwaldensemble Grünhain-Beierfeld
19.30 Uhr: Disco Original

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Pflasterarbeiten in der Vorstadt

In der Vorstadt ist bis voraussichtlich 23. November 2018 der Bereich zwischen Hammerweg 4 und Vorstadt 11 wegen Pflasterarbeiten gesperrt.

Die Vorstadt ist über den Rösselberg bzw. die Uferstraße erreichbar.

-> Info: Stadtverwaltung Schwarzenberg (PM), www.schwarzenberg.de

Am Freitag vor dem Fest

Altstadt und Vorstadt vor dem Fest, bald gehts los … Auf der Bühne am Markt und der Bühne in der Vorstadt gibts heute ab 19 Uhr Musik, auf den anderen Bühnen – Unterer Markt, Springbrunnen, Schlossberg, Eibenstocker Straße und Oberes Tor – ab 20 Uhr.

An diesem Sommersamstag …

… unterwegs in Schwarzenberg, von Altstadt über Vorstadt bis Waldbühne.

Stadtschule Schwarzenberg. Noch zwei Wochen Sommerferien!

Ein Motiv, drei Fotos. Ich konnte mich nicht entscheiden …

Blick von der Vorstadtbrücke auf Schloss Schwarzenberg und die St. Georgenkirche. Schon sehr malerisch. Postkartenmotiv, oder?

Noch mal Schloss und Kirche, aber von der Erlaer Straße aus fotografiert. Auch schön.

Auf der Waldbühne haben heute die Stadtwerke Schwarzenberg ihr 25-jähriges Jubiläum gefeiert, abends traten zwei Bands auf, erst Mr. Joe, dann Rockpirat.