Pumpspeicherwerk Markersbach: das Unterbecken

Im Oktober war ich nicht nur am Oberbecken des Pumpspeicherwerks Markersbach, beim Unterbecken bin ich auch eine Runde gelaufen. Auf dem einen Damm ist ein Weg für Fußgänger, von dort hat man eine gute Sicht aufs Becken und ins Land. Beeindruckend, und ich würde dort unten nicht wohnen wollen. Man stelle sich vor, der Damm bräche und die Wassermassen stürzten ins Tal …

IMG_7476

Fußweg auf dem Damm

IMG_7482

Blick ins Tal

IMG_7479

Das Unterbecken

IMG_7490

IMG_7468

Das Becken von einem anderen Punkt aus fotografiert

IMG_7469

Hinter dem Strommast aber leider nicht auf dem Bild: die Schaltanlagen

IMG_7475

Eingang des Zufahrtsstollens