Café Curri

Café Curri? Nein, so heißt das Restaurant, das Skerdilaid Curri vom FC Erzgebirge Aue in Schwarzenberg eröffnet hat, nicht. (Sondern: „Rrush“.) Es ist ja auch nicht nur ein Café, sondern Bistro und Restaurant. Lange waren die Scheiben des Lokals zugeklebt und man konnte nur ahnen, dass dahinter gewerkelt wurde. Seit Kurzem ist der Sichtschutz weg, und gestern soll die Eröffnung gewesen sein. Ich war nicht in der Gegend, werde aber sicher bald mal vorbeikommen. Und reinschauen. Bin gespannt und hoffe, dass dieses neue Restaurant einen guten Start hat und sich auch hält. Denn ein paar Restaurants mehr, in denen nicht nur „gutbürgerliche Küche“ angeboten wird, kann Schwarzenberg ganz gut vertragen …