Friedensgebet am 7. November 18 Uhr in der St. Georgenkirche Schwarzenberg

Am Samstag, den 7. November 2015, lädt ab 18 Uhr die Kirchgemeinde zum Friedensgebet in die St. Georgenkirche Schwarzenberg ein, um ein Zeichen für Toleranz und gegen Fremdenfeindlichkeit zu setzen.

18.45 Uhr heißt es dann in der Vorstadt „Licht an für Menschlichkeit“ – mit einer Lichterkette für Frieden und Toleranz.

Friedensgebet_A6

„Sie werden ihre Schwerter zu Pflugscharen und ihre Spieße zu Sicheln machen. Es wird kein Volk wider das andere das Schwert erheben, und sie werden hinfort nicht mehr lernen, Krieg zu führen.

Ein jeder wird unter seinem Weinstock und Feigenbaum wohnen, und niemand wird sie schrecken.“ (Micha 4.3 und 4)