In der Altstadt türmt sich der Schnee

Heute Mittag türmte sich in der Altstadt der Schnee, vermutlich hat sich nicht nur mir der Gedanke, dass man da tollste Schneehöhlen bauen könnte, aufgedrängt. Spielende Kinder waren allerdings nicht zu sehen, vielleicht waren die alle gerade beim Mittagessen. Oder die Eltern fanden es zu gefährlich. Wäre plausibel, denn es waren doch einige Autos unterwegs, und auf den Dächern hatte sich auch jede Menge Schnee angestaut, Stichwort Dachlawinen. Wegen denen hab ich die sehr gut geräumten Fußwege lieber gemieden, soweit das ging. Einen Schneemann hab ich gefunden, im Marktgässchen beim Nieswurz. War aber vermutlich kein Kinderwerk …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.