Sonntag, Wahltag

Die Wahlhelfer hatten Pech: Am Samstag war größtenteils schlechtes Wetter, am Sonntag dagegen war es sommerlich. Nicht so schön, wenn man dann Stunde um Stunde im Wahllokal sitzen muss. Aber ohne Wahlhelfer gehts nicht, jemand muss die Stimmzettel ausgeben und später auszählen. Danke an alle, die damit ihren Sonntag verbracht haben!

Ich war wählen und bin danach noch in der Altstadt gewesen. Da waren ungewöhnlich viele Leute für einen normalen Sonntag, vor allem in der Oberen Schloßstraße. Die Erklärung: Von Mittwoch bis Sonntag fand in Schwarzenberg die „Ostdeutsche jährliche Konferenz“ der evangelisch-methodistischen Kirche statt, am Sonntagnachmittag war in der St. Georgenkirche der Sendungsgottesdienst.

IMG_2368

Wahlraum

IMG_2370

Stimmzettel, Muster (rosa = Kreistag, hellgrün = Stadtrat, schmutzigweiß = Europäisches Parlament)

IMG_2371

Marktgässchen

IMG_2374

In der Oberen Schloßstraße war viel Betrieb.

IMG_2376

Auch der Marktplatz war ziemlich belebt, Eiszeit!

IMG_2379

Steinweg, Autoscheibenfoto