Frisch gestrichen!

Ja, frisch gestrichen war dieser Tage die Litfaßsäule an der Erlaer Straße, Abbiegung Altstadt. Nicht die ganze Säule, sondern nur der Mittelteil, wäre ja sonst schade um die schönen Schwarzenberg-Bilder.

DSC02254

„frisch gestrichen!“

DSC02252

Litfaßsäule an der Erlaer Straße

DSC02228

DSC02237

DSC02240

Gartenstraße, Blick Richtung Bahnhof und Schlosswald

DSC02239

Links das neue Museums-Schaudepot (auch relativ frisch gestrichen), das im nächsten Frühling eröffnet wird, und vorn die ehemalige Güterabfertigung, die noch auf ihre Renovierung wartet. Oder auf den Abriss.